Der Semesterstart steht vor der Tür und somit beginnt auch Ihr Studium an der Hochschule Ansbach.

Haben Sie an alles gedacht?

Auf den folgenden Seiten haben wir für Sie die wichtigsten Informationen zum Start an der Hochschule zusammengefasst, damit Sie sich bei uns gut orientieren können.

 

Orientierungstage

Die Internationale Studienberatung wird für das kommende Wintersemester 2021/22 die Orientierungstage organisieren, um zu einem erfolgreichen Studienstart für alle ausländischen Studienanfänger*innen beizutragen. Das Wintersemester beginnt am 1. Oktober und die Orientierungstage werden voraussichtlich in der letzten September-Woche stattfinden. Mehr Informationen finden Sie zu einem späteren Zeitpunkt auf unserer Website.

Die Orientierungstage sind zwar keine Pflichtveranstaltungen, jedoch wird die Teilnahme empfohlen. Während dieser Zeit haben Sie die Möglichkeit, erste Freundschaften zu knüpfen, mehr über die Stadt und die Hochschule zu erfahren sowie wertvolle Tipps zum Studieren, Arbeiten und Studentenleben zu erhalten.

Außerdem organisiert die Fachschaft der Hochschule Ansbach jedes Jahr zu Beginn des Wintersemesters Orientierungsveranstaltungen für alle Erstsemester. Sie sind herzlich eingeladen, auch an diesen Veranstaltungen teilzunehmen. Mehr Informationen finden Sie zu einem späteren Zeitpunkt auf unserer Website oder auf der Seite der Fachschaft: https://fsan.de/

Was muss ich noch erledigen?

  • Überprüfen Sie Ihren Krankenversicherungsschutz und schließen Sie ggf. eine gesetzliche Krankenversicherung ab. Mehr Informationen sowie Adressen der Krankenversicherungsunternehmen vor Ort finden Sie hier.
  • Melden Sie Ihre Wohnung / Ihren Wohnplatz innerhalb der ersten zwei Wochen nach Ihrer Ankunft beim Bürgeramt an. Hierzu benötigen Sie die unterschriebene Wohnungsgeberbescheinigung von Ihrem Vermieter sowie Ihren Reisepass / Personalausweis. Mehr Informationen sowie Kontaktdaten und Adresse finden Sie hier
  • Vereinbaren Sie einen Termin beim Ausländeramt, wenn nötig (relevant vor allem für Studierende mit Visumpflicht). Mehr Informationen sowie Kontaktdaten und Adresse finden Sie hier.
  • Melden Sie Ihre Wohnung / Ihren Wohnplatz für den Rundfunkbeitrag an oder informieren Sie sich über die Beiträge bei Ihren Mitbewohner*innen, wenn Sie in einer Wohngemeinschaft (WG) wohnen. Mehr Informationen zu diesem Thema finden Sie auch hier
  • Eröffnen Sie ein Bankkonto (= Girokonto), sofern Sie dies im Rahmen Ihres Sperrkontos (bei Studierenden mit Visumpflicht) noch nicht getan haben. Für Studierende gibt es oft vergünstigte Angebote. (Wichtig: Sie können ein Bankkonto erst dann eröffnen, nachdem Sie sich beim Bürgeramt angemeldet haben)
  • Sie können auch einen Handyvertrag abschließen oder eine Prepaid-SIM-Karte kaufen. Derzeit gibt es viele Handyanbieter. Dies gilt auch für einen Internetvertrag.

Zentrale Einrichtungen

Campus Center

 

Andere Einrichtungen

 

Personen Internationale Studienberatung

Veronika Jancokova

Veronika Jancokova –

Funktionen:

Mitarbeiterin Bereich Beratung
Allgemeine Studienberatung / Career Service / Alumni – international