Passgenaue Qualifizierungsmöglichkeiten

Zahlreiche Bildungsträger bieten in Deutschland und in der Region Fortbildungsmöglichkeiten sowohl für Fach- und Führungskräfte als auch für Unternehmen an. Im Gegensatz zu anderen Anbietern möchten wir Sie durch berufliche Weiterbildung auf akademischem Niveau in Ihrer Entwicklung fördern und somit auch in Ihrer Wettbewerbspositionierung nachhaltig stärken.

Unser Weiterbildungsprogramm bietet ein breites Spektrum an Fach- und Themengebieten mit verschiedenen Abschlussmöglichkeiten. Es muss nicht gleich ein Studium sein, um sich erfolgreich beruflich weiterzubilden!

Neben den Bachelor- und Masterstudiengängen gibt es zahlreiche weiterbildende Studienangebote, die nicht zu einem formalen Abschluss führen. Diese sind sehr unterschiedlich konzipiert und reichen von eintägigen Veranstaltungen bis hin zu Kursreihen oder intensiven Studienmodulen, die mehrere Semester dauern.

Die School of Business and Technology unterstützt Sie in Fragen der beruflichen Weiterqualifizierung. Wir stehen Ihnen beratend zur Seite, wenn Sie selbst nach Möglichkeiten suchen, Neues zu lernen oder Ihren Mitarbeitern Weiterbildung ermöglichen möchten!

Berufsbegleitende Studiengänge

Ein berufsbegleitendes Studium ermöglicht es Berufstätigen, neben dem Beruf zu studieren. Es ist so organisiert, dass es auch mit einer Berufstätigkeit in Vollzeit vereinbar ist. Die Lehrveranstaltungen finden in der Regel in Blockseminaren oder an Wochenenden statt.


ANGEWANDTE KUNSTSTOFFTECHNIK
Bachelor of Engineering (B.Eng.)

Der Studiengang Angewandte Kunststofftechnik ist ein breit aufgestellter und praxisorientierter Studiengang, der auf einen vielfältigen Einsatz in der Kunststoffindustrie vorbereitet. Ingenieurwissenschaftliche und betriebswirtschaftliche Grund­lagen werden ergänzt durch Module zur Persönlichkeitsentwicklung und Profilmodulen, die Spezialkenntnisse aus dem Kunststoffbereich beinhalten.

  • Prozesskontrolle
  • Simulations- und Oberflächentechnik
  • Prototyping

MEHR ERFAHREN
 



STRATEGISCHES MANAGEMENT
Bachelor of Arts (B.A.)

Um im internationalen Wettbewerb zu bestehen, bedarf es insbesondere im mittleren und oberen Management entsprechend qualifizierter Führungskräfte. Der Studiengang Strategisches Management befasst sich mit der ganzheitlichen Optimierung von unternehmensinternen und unternehmensübergreifenden Prozessen auf der Grundlage des EFQM (European Foundation for Quality Management) Modells für Business Excellence.

  • Erfolgreiche und nachhaltige Unternehmensführung
  • Ganzheitliche Optimierung von Prozessen für Business Excellence
  • Praxisorientierte Projektarbeiten

MEHR ERFAHREN
 



WERTSCHÖPFUNGSMANAGEMENT
Bachelor of Arts (B.A.)

Produktivität, Qualität und Lieferzeiten sichern heute die Wettbewerbsfähigkeit und damit die Beschäftigung in deutschen Industrieunternehmen. Im internationalen Wettbewerb bestehen nur die Unternehmen, die kontinuierlich an der Optimierung ihrer Wertschöpfungskette arbeiten. Besonders die mittelständischen Betriebe benötigen hierzu Fachleute, die Verluste und Verschwendung im Unternehmen identifizieren und beseitigen können.

  • Praxisorientiertes Studium zur Gestaltung von Operational Excellence
  • Philosophieverständnis und Kompetenz für die Anwendung von Lean Management Methoden
  • Moderne Lehrmethodik durch Einbindung einer Lehrfabrik

MEHR ERFAHREN
 



KREATIVES MANAGEMENT
Master of Business Administration (MBA) 

Führungskräften und Professionals mit übergreifender unternehmerischer Verantwortung bietet der MBA Kreatives Management das ideale berufsbegleitende Studienkonzept auf akademischen Niveau. Das kreative MBA-Programm fördert die Entwicklung ihrer Management-, Leadership- und Innovationskompetenzen. Durch die Interaktion mit Managern aus verschiedenen Branchen entsteht ein wertvolles Netzwerk, bei dem die Studierenden vom branchenübergreifenden Lernen profitieren.

  • Zukunftsausrichtung
  • Kompetenzentwicklung
  • Innovationsstärke

MEHR ERFAHREN
 



LEADERSHIP
Master of Business Administration (MBA)

Der Masterstudiengang Leadership bietet - zunächst mit der Vertiefung im Gesundheitswesen - eine ganzheitliche wissenschaftliche Weiterbildung. Neben der Erweiterung und Vertiefung der fachlich-methodischen sowie persönlich-sozialen Kompetenzen liegt der Fokus auf der Befähigung zu zielgerichtetem, werteorientiertem, reflektiertem und situativ angepasstem Führungsverhalten.

  • Erweiterung und Vertiefung des individuellen Kompetenzspektrums
  • Moderne, persönlichkeitsentwickelnde Lehr- und Lernformen
  • Techniken und Methoden des modernen Leaderships

MEHR ERFAHREN

 

Lehrgänge, Seminare und Workshops


BUSINESS ANALYTICS
Workshop(s)

Artificial Intelligence und Machine Learning verändern die Welt und die Märkte. Sie möchten den Wandel proaktiv mitgestalten und frühzeitig neue Trends erkennen? Wie Unternehmen Business Analytics und Big Data Analytics real nutzen können, wird anhand zahlreicher Beispiele vorgestellt. Die Fallstudien behandeln u.a. Corporate Performance Management, Früherkennung von Trends und Meinungen der Kunden, Identifikation von Cross-Selling Möglichkeiten, Simulation von Szenarien als Basis einer optimierten Entscheidungsfindung und Dashboard Best-Practices.

  • Workshop 1: Business Analytics (Gesamtheitlicher Überblick)
  • Workshop 2: Business Analytics mit Excel 2019
  • Workshop 3: Business Analytics mit R

MEHR ERFAHREN
 



LEADERSHIP IM GESUNDHEITSWESEN
Zertifikatslehrgang
in Kooperation mit der Klinik-Kompetenz-Bayern

Führungskräfte im Gesundheitsbereich stehen heute vor großen Herausforderungen: Sie haben sich um das Wohl ihrer Patienten zu kümmern und müssen die Bedürfnisse ihrer Mitarbeiter ebenso im Blick haben wie die wirtschaftlichen Ansprüche der Krankenhausleitung. (Medizinisches) Fachwissen alleine reicht für den Umgang mit diesen neuen Anforderungen nicht mehr aus. Daneben werden von Führungskräften Managementkompetenzen wie z.B. Controlling, Qualitätssicherung, Projektmanagement und Führungsqualitäten erwartet.

  • Kompetenzorientierung
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Interprofessionelle Zusammenarbeit

MEHR ERFAHREN
 



LEAN MANAGEMENT IM GESUNDHEITSWESEN
Seminar(e)
in Kooperation mit der Klinik-Kompetenz-Bayern

Lean Management wird als Problemlösungsinstrument kennengelernt, um durch effizientere Prozesse ein motivierendes Arbeitsumfeld mit mehr Zeit für den Patienten zu gestalten. Im Kompaktseminar werden Führungskräfte der obersten Ebene zur strategischen Bedeutung geschult, um die Vorgehensweise der operativ eingebundenen Kräfte unterstützen zu können. Führungskräfte der mittleren Ebene sowie Fachkräfte werden im Grundlagen- und Aufbaumodul zu "Lean Unterstützern" bzw. "Lean Experten" ausgebildet. Ziel ist die Ausbildung qualifizierter Multiplikatoren. Die Teilnehmer erwerben nicht nur Fachwissen, sondern lernen auch Methoden kennen, um Lean Management nachhaltig in der eigenen Unternehmenskultur zu verankern. Im "Train the Trainer" Format eignen sich die Teilnehmer Know-how in Moderation und Didaktik an und werden so befähigt, ihre eigenen Mitarbeiter bzw. Kollegen intern zu schulen.

  • Kompaktseminar
  • Grundlagenmodul
  • Aufbaumodul

MEHR ERFAHREN

 

Informationsveranstaltungen

Weiterbildungsinteressierte können uns gerne live und vor Ort kennenlernen. In unseren regelmäßig stattfindenden Informationsveranstaltungen erfahren Sie alles Wissenswerte. Die jeweiligen Studiengangsleitungen stellen Ihnen die zentralen Inhalte vor und beantworten gerne Ihre individuellen Fragen.


18.06.2019
KREATIVES MANAGEMENT
Master of Business Administration (MBA)
MEHR ERFAHREN und ANMELDEN
 



23.07.2019
KREATIVES MANAGEMENT
Master of Business Administration (MBA)
MEHR ERFAHREN und ANMELDEN

 

Öffentliche Vortragsreihe "CampusColleg"

In unserer öffentlichen Vortragsreihe "CampusColleg" bieten wir sowohl für Studierende als auch für die interessierte Öffentlichkeit Themen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft an. Der Besuch der Veranstaltungen ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich

MEHR ERFAHREN

 

© 2019 Hochschule Ansbach