Gebäude BrauhausstraßeGebäude 54Gebäude 51Gebäude 92Gebäude 70 / BibliothekGebäude 53Gebäude 87 / MensaGebäude 65 / HochschulleitungGebäude 50 / HauptgebäudeCampus mit PoseidonCampus FeuchtwangenCampus HerriedenCampus RothenburgCampus WeißenburgFakultät WirtschaftFakultät TechnikFakultät MedienZurück zum Start

 

Gebäude 92

 

 

Länglich im Osten, erstreckt sich das 92er Gebäude mit seinen futuristischen Glas-Fronten und seiner charakteristischen Glasbrücke. Diese verbindet es auf kürzestem Weg mit dem 70er Gebäude. Nur getrennt durch die Schöneckerstraße, grenzt es die Hochschule von Ansbachs größter Einkaufsmöglichkeit, dem BrückenCenter, ab. Auch hier sind die Wege kurz. Im größten Bauwerk auf dem Campus findest du fakultätsübergreifend eine Menge modernster Ausstattung. Biolabore, ein Ton- und Fotostudio, ein großer MacPool, ein 3D-Labor und das Medien- und Technik-Dekanat sprechen für das gläserne Gebäude mit der Photovoltaikanlage auf dem Dach. Direkt im Norden angeschlossen, findest du außerdem das energiefreundliche Blockheizkraftwerk der Hochschule und den eigenen Betriebshof. 

 

Das ist drin:

EG

Seminarräume

Labore

1. OG

Plotter
Die Hochschule Ansbach schreibt Digitalisierung sehr groß! Gedruckt werden muss trotzdem, manchmal sogar in ganz ungewöhnlichen Formaten. Zum Glück gibt es einen Plotter, der dies bis zur Größe DIN A0 zuverlässig erledigt.

Technologie-Transferzentrum für den Mittelstand (TZM)
Das lehrstuhlübergreifende Gemeinschaftsprojekt der technischen Fakultät hat das Ziel, kleine und mittelständische Unternehmen der Region bei der Neuentwicklung von Produkten zu unterstützen.  Dies wird mit geringem finanziellem Risiko realisiert und begleitet diese bis zur Markteinführung sowie bei der Optimierung von Produktionsprozessen.

Seminarräume

Rechnerpools

Labore

Büros

2. OG

Dekanat Technik
Seit März 2020 ist Prof. Dr. Astrid von Blumenthal Dekanin der Fakultät Technik. Die Professorin der Angewandten Ingenieurwissenschaften vertritt die Interessen für alle Technik-Studiengänge innerhalb der Hochschulleitung.

Dekanat Medien
Prof. Dr. Markus Paul ist ehemaliges Mitglied der Chefredaktion der Nürnberger Zeitung. Als Dekan der Medien-Fakultät setzt sich der Crossmedia-Experte für alle ihm unterstellten Studiengänge ein.

Frauenbüro
Gleichberechtigung und die Belange der Frauen werden in der Hochschule Ansbach großgeschrieben. Das Büro für alle frauenspezifischen Angelegenheiten und das Bayern Mentoring mit Prof. Tanja Schmidt als Frauenbeauftragte sind Ausdruck der Bemühungen.

Fotostudio
Die Macht des Bildes ist ein elementarer Pfeiler aller Medien-Studiengänge. Gut also, dass die Hochschule ein eigenes Fotostudio hat, um sich an visuellen Inhalten auszutoben.

Tonstudio
Schnell lernt man aber auch, dass ein schlecht vertontes Bewegtbild, mag es noch so imposant sein, nicht wirkt. Umso eindrucksvoller können gute Hörfunkbeiträge für sich stehen. Ein eigenes Tonstudio ist also Pflicht.

Senatssaal
In ihm tagt der Senat, der aus Vertretenden der Lehrenden, der wissenschaftlichen und sonstigen Mitarbeitenden sowie Studierenden und der Frauenbeauftragten besteht. Der Senat beschließt unter anderem die von der Hochschule zu erlassenden Rechtsvorschriften, bestimmt Forschungsschwerpunkte, beschließt Vorschläge für die Einrichtung, Änderung und Aufhebung von Studiengängen und beruft Professor*innen.

Seminarräume

MacPools

Labor

Büros