VIS in der Digital Production

|   Ansbach

Artikel über Ansbachs Visualisierungs-Studiengang in Fachzeitschrift

 

Der Studiengang Visualisierung und Interaktion in digitalen Medien (VIS) ergänzt seit 2018 das Studiengangsportfolio der Medien-Fakultät an der Hochschule Ansbach und bietet eine praxisnahe und wissenschaftliche Ausbildung im Medienbereich.

Die Entwicklungen in allen wissenschaftlichen Forschungsbereichen, in der Industrie, Wirtschaft und Gesellschaft werden immer komplexer und damit auch immer schwerer vermittelbar. Die grafische und interaktive Visualisierung bietet hier die Werkzeuge, komplexe Themen und Zusammenhänge einfach und nachvollziehbar zu vermitteln. Diese Kompetenz hat eine wichtige Schlüsselfunktion zwischen den Entwicklern und Wissenschaftlern, aber auch in der allgemeinen Wissensvermittlung.

Jetzt hat es der Studiengang sogar ins renommierte Fachmagazin "Digital Production" geschafft. Lesen Sie HIER den ganzen Artikel!

Zurück