Das Erasmus+ Programm

Erasmus+ ist das Programm für Bildung, Jugend und Sport der Europäischen Union.

 

Erasmus+ und Corona

Besondere Hinweise finden Sie hier.

Programmüberblick

Informationen zu Erasmus+ finden Sie auf den Webseiten der Europäischen Kommission sowie im Erasmus+ Programmleitfaden der NA DAAD.

 

Unter dem Dach des EU-Bildungsprogramms Erasmus+ werden folgende Mobilitätsmaßnahmen in den Programmländern gefördert:

  • Studienaufenthalte (SMS)
  • Praktikumsaufenthalte (SMP)
  • Aufenthalte zu Lehrzwecken von Hochschulpersonal (STA)
  • Aufenthalte zu Fort- und Weiterbildungszwecken von Hochschulpersonal (STT)
Studierende /
Incomings
(SMS)

Mehr Infos

Studierende /
Outgoings
(SMS/SMP)

Mehr Infos

Personal-
mobilität

(STA/STT)

Mehr Infos

ERASMUS+ Finanzierung/Fördersätze

Zu den Fördersätzen von ERASMUS+ geht es hier.

    Haftungsklausel

    Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.

     

    Weitergehende Information und Beratung zu den Erasmus+ Mobilitätsmaßnahmen erhalten Sie beim

    Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD)
    Nationale Agentur für EU-Hochschulzusammenarbeit
    Kennedyallee 50
    53115 Bonn
    Tel.: +49 (0) 800 2014 020
    Fax: +49 (0) 228/882-555
    E-Mail: erasmus@daad.de

    Homepage: www.eu.daad.de