An der Schnittstelle zwischen Theorie und Praxis

Als Schnittstelle zwischen Theorie und Praxis agiert der Career Service als zentrale Anlaufstelle für Studierende und Ehemalige der Hochschule Ansbach und für Kooperationspartner aus Wirtschaft und Gesellschaft.
Neben den sehr praxisnahen Studiengängen, möchten wir unseren Studierenden die Möglichkeit bieten, wertvolle Unternehmenskontakte zu knüpfen.

Sie möchten den Kontakt zu unseren Studierenden und Ehemaligen herstellen und intensiveren? Lernen Sie bei uns heute Ihre Fachkräfte von morgen kennen! Unser Career Service ist Ansprechpartner für Ihr Unternehmen bzw. Ihre Recrutingaktivitäten.

 

Als Kooperationspartner für Arbeitgeber bietet der Career Service Praxispartnern verschiedene Möglichkeiten:

Kooperationsmöglichkeiten

Sie wollen frühzeitig Kontakte zur Hochschule knüpfen, um potenzielle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bereits während ihres Studiums erfolgreich an Ihr Unternehmen zu binden?

Dann bieten wir Ihnen vielfältige, maßgeschneiderte Möglichkeiten, in Kontakt mit Studierenden & Ehemaligen der Hochschule zu treten und sich für die berufsfeldbezogene Qualifikation Ihres Mitarbeiternachwuchses zu engagieren.

Nachfolgende Kooperationsmöglichkeiten sind möglich:

Sollten Sie Interesse an einer Zusammenarbeit haben, sprechen Sie uns gerne an! careerservice(at)hs-ansbach.de

Die Hochschulkontaktmesse

Die Hochschulkontaktmesse ist die Karrieremesse der Hochschule Ansbach und wird jährlich seit 2006 auf dem Campus durchgeführt.

Für Firmen und Studierende der Hochschule Ansbach bietet die Messe eine hervorragende Gelegenheit, sich der jeweils anderen Seite umfassend zu präsentieren: Studierende knüpfen wertvolle Unternehmenskontakte und arbeiten an Ihrer Zukunft. Im Gegenzug profitieren die Firmen von der Möglichkeit, junge Fachkräfte für Ihr Unternehmen zu begeistern. Dabei spielt nicht nur der Berufseinstieg eine Rolle, sondern auch die Möglichkeit, Studierende zum Beispiel für das Praxissemester oder Werkstudententätigkeiten zu gewinnen.

Die Hochschulkontaktmesse 2022 findet in einem neuen, hybriden Format statt. Wir freuen uns, Ihnen hiermit noch mehr Möglichkeiten geben zu können, um Ihr Unternehmen zu präsentieren und engagierte Studierende sowie qualifizierte AbsolventInnen anzusprechen.

Ihre Vorteile und Anmeldung:

  • Wir vereinen die Vorteile einer Präsenzmesse mit einem umfassenden virtuellen Angebot:
    Präsenztag: 19.05.2022 auf dem Campus der Hochschule Ansbach
    Virtuelle Messe: 09.05.-29.05.2022
    Präsentieren Sie sich als Unternehmen anhand einer Online-Darstellung!
  • Um das Marketing kümmert sich der Career Service der Hochschule Ansbach
    Unsere Studierenden können sich in dieser Zeit auf der Website über Ihre Angebote informieren und am Präsenztag persönlich mit Ihnen in Kontakt treten.
  • Ein virtueller Live-Vortrag gefällig?
    Treten Sie dank dieser Möglichkeit während den Career Weeks mit unseren Studierenden direkt in Kontakt und informieren Sie über Bewerbung, Berufseinstieg und Karrierewege
  • Buchen Sie einen Basic- oder den Premium-Stand für die Online-Darstellung
    Die Teilnahme an der Online-Messe ist unabhängig vom Präsenztag möglich.
    Wenn Sie am Präsenztag dabei sein möchten, ist die Online-Teilnahme verpflichtend.
  • Zeigen Sie auf der Startseite der Messe, der Lobby, eines Ihrer Videos (diese Option können Sie unabhängig von der Standauswahl dazu buchen)

Die Anmeldung zur Hochschulkontaktmesse 2022 ist leider nicht mehr möglich.
Wir nehmen Sie aber gerne in unseren Verteiler auf und informieren Sie über die Hochschulkontaktmesse 2023.

Sie haben Fragen zur Teilnahme an der Hochschulkontaktmesse? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an careerservice(at)hs-ansbach.de oder sprechen Sie uns direkt an.
Wir sind gerne für Sie da.

Möchten Sie aktuelle Stellenangebote an der Hochschule Ansbach veröffentlichen? Hierfür empfehlen wir Ihnen das Inserieren in der Hochschul-Jobbörse. Das Einstellen Ihrer Stellenangebote können Sie hier selbstständig vornehmen.

Wichtiger Hinweis:

Alle Schreiben und Informationen bezüglich der Hochschulkontaktmesse erhalten Sie unmittelbar von der Hochschule.
Uns wurde mitgeteilt, dass Schreiben Dritter versendet werden unter Bezugnahme auf die Hochschulkontaktmesse an der Hochschule Ansbach, die einen Aufruf zur Datenaktualisierung enthalten.
Die Hochschule weist darauf hin, dass diesbezügliche Anschreiben, die von einem anderen Absender als der Hochschule Ansbach kommen, nichts mit der Hochschule zu tun haben.

Wir bitten Sie uns zu informieren, falls Sie ebenfalls derartige Schreiben unter Bezugnahme auf die Hochschule erhalten.

Wir bitte um Verständnis, dass wir ausschließlich Unternehmen zur Hochschulkontaktmesse einladen, welche Mitarbeiter*innen für Ihr eigenes Unternehmen suchen.

Hochschul-Jobbörse

Um Ihr Stellenangebot effizient zu platzieren, empfehlen wir die Einstellung in unser Online-Portal Hochschul-Jobbörse. Dies ist eine Plattform auf der Sie Ihre Angebote an insgesamt 15 Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Bayern veröffentlichen können.

Der entscheidende Vorteil für Sie als Unternehmen ist, Sie wählen, an welcher Hochschule und an welcher Fakultät Sie Ihren Aushang veröffentlichen wollen. Anschließend wird Ihre Stellenanzeige direkt auf der Homepage der jeweiligen Hochschule im PDF-Format verlinkt. Erhalten Sie Zugang zu 90.000 Studierenden durch eine Stellenanzeige bei der Hochschul-Jobbörse. HIER können Sie Ihr Stellenangebot einstellen.

Das Inserieren von Stellen für Bachelor- und Masterarbeiten sowie Stellen für ein duales Studienmodell ist kostenfrei. Die Mediadaten finden Sie HIER.

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie Unterstützung? Dann sprechen Sie uns gerne an!

Das sagen die Unternehmer*innen zur Hochschulkontaktmesse 2021

 

Das Motto der Hochschule Ansbach „Kreativ. Innovativ. Kompetent.” hat sich bei der Vorbereitung und Durchführung der virtuellen Hochschulkontaktmesse durchgängig bestätigt. Das virtuelle Setup war absolut ansprechend und unser Unternehmen wurde dadurch bestmöglich präsentiert. Die ersten Kontakte zu Studierenden der HS Ansbach konnten bereits geknüpft werden. Die Zusammenarbeit mit dem Veranstaltungsteam war sehr positiv, absolut unkompliziert und effizient. Wir freuen uns auf nächstes Jahr!
Veronika Höger, Personalleiterin der Sanmina-SCI Germany GmbH

 

Die Ansbach Messe hat in der Pandemiezeit eine tolle Möglichkeit gegeben, unser Unternehmen auf spannende Art und Weise zu präsentieren.

 

Vielen Dank an die HS Ansbach für diese virtuelle Kontaktmöglichkeit mit den Studierenden. Wir hatten sehr interessierte Zuhörer bei unserem Vortrag „Future Healthcare meets Future Quality Engineering – Einblicke in den sepp.med Projektalltag”, es hat großen Spaß gemacht, dabei zu sein und sepp.med bekannt zu machen.

Personen

Veronika Jancokova – Mitarbeiterin Bereich Beratung: Allgemeine Studienberatung, Career Service, Alumni – international

Veronika Jancokova

Mitarbeiterin Bereich Beratung: Allgemeine Studienberatung, Career Service, Alumni – international

+49 (0)981 4877-437 54.0.6 nach Vereinbarung vCard

Veronika Jancokova

Veronika Jancokova – Mitarbeiterin Bereich Beratung: Allgemeine Studienberatung, Career Service, Alumni – international

Mitarbeiterin Bereich Beratung: Allgemeine Studienberatung, Career Service, Alumni – international

Funktionen:

Mitarbeiterin Bereich Beratung:
Allgemeine Studienberatung, Career Service, Alumni – international

Laura Müller

Laura Müller – Leiterin Bereich Beratung

Leiterin Bereich Beratung

Funktionen:

Leiterin Bereich Beratung

Julia Spengruber – Stellvertretende Leiterin Bereich Beratung

Julia Spengruber

Stellvertretende Leiterin Bereich Beratung

0981 4877-504 54.0.07 nach Vereinbarung vCard

Julia Spengruber

Julia Spengruber – Stellvertretende Leiterin Bereich Beratung

Stellvertretende Leiterin Bereich Beratung

Funktionen:

  • Stellvertretende Leiterin Bereich Beratung
  • Büro für Familie, Chancengleichheit und Diversity