Die Praxistage – ein Boost für deine Karriere!

Unternehmen kennenlernen, neue Kontakte knüpfen, networken und wertvolle Verbindungen für deine Karriere knüpfen? Das alles kannst du bei den Praxistagen 2023!

Vom 27.02.-10.03.2023 finden die kommenden Praxistage statt.

Ein Angebot für Studierende

Nutze die Chance! Die Hochschule kooperiert mit unterschiedlichen Firmen, um ein abwechslungsreiches Programm zu bieten – dabei hast du die Möglichkeit, ein persönliches Netzwerk mit potentiellen Arbeitgebenden aufzubauen und wertvolle Einblicke in Unternehmenspraktiken zu erhalten.

Folgende Bereiche decken die Praxistage unter anderem ab:

  • Schaue einer Ingenieurin/einem Ingenieur oder einer Informatikerin/einem Informatiker während seines Arbeitstages über die Schulter.
  • Nutze Unternehmensführungen, um Einblicke in potentielle Arbeitsumfelder zu erhalten und komme im Anschluss mit den Unternehmensvertretenden ins Gespräch!
  • Vertiefe deine Branchenkenntnisse bei Fachvorträgen der Unternehmen.

Networking für die Karriere

Es stehen dir viele Möglichkeiten offen! Potenzielle Arbeitgebende in einem neutralen Umfeld kennenlernen, neugewonnene Kontakte für anstehende Bachelor-, Masterarbeiten oder praktische Studiensemester nutzen oder interessante Informationen in Vorträgen sammeln - die Praxistage bieten dir die nötigen Voraussetzungen.
Haben wir dein Interesse geweckt? Sichere dir frühzeitig deinen Platz. Sobald eine Anmeldung möglich ist, erhalten Studierende der Hochschule Ansbach eine Infomail. Die Anmeldung erfolgt direkt bei den Unternehmen.

*Rechtlicher Hinweis zum Besuch der Praxistage in den Unternehmen:
Der Besuch von und Tätigkeiten in Unternehmen im Rahmen oder in Zusammenhang mit den Praxistage erfolgen ausschließlich auf freiwilliger Grundlage aufgrund der alleinigen Entscheidung der TeilnehmerInnen; sie sind keine Veranstaltungen im Lehr- und Studienbetrieb und auch keine sonstigen Hochschulveranstaltungen Ihrer Fakultät oder der Hochschule insgesamt. Die Hochschule ist an der Vereinbarung, der Durchführung oder der sonstigen Abwicklung solcher Besuche oder Aktivitäten nicht beteiligt oder für diese verantwortlich. Wir machen Sie deshalb darauf aufmerksam, dass ausschließlich Sie selbst als TeilnehmerInnen ein Unfallrisiko, das aufgrund oder im Zusammenhang mit Ihren freiwillig erfolgenden Besuchen von oder Tätigkeiten in Unternehmen im Rahmen der Praxistage besteht oder entsteht, zu tragen bzw. selbst für einen ausreichenden privaten Versicherungsschutz Sorge zu tragen haben.

Als Unternehmen Vorteile nutzen!

Den Unternehmen der Region bietet sich durch die Kooperation die Möglichkeit, Studierende, Absolventinnen und Absolventen der Hochschulen in Bayern kennenzulernen.
Die Praxistage bringen auch für Sie als Unternehmen viele Vorteile:

  • Durch das Engagement direkt für Ihre Zielgruppe stärken Sie Ihr Arbeitgeberimage.
  • Sie knüpfen direkten Kontakt zu Ihren Arbeitnehmern und Führungskräften von morgen.
  • Die Organisation übernehmen die Career Services, Sie erhalten lediglich die Anmeldungen der Studierenden und gestalten Ihren Praxistag nach Ihrem Wunsch.
  • Die Teilnahme ist kostenfrei. 

Was die Praxistage sind, was für Sie zu tun ist und wie wir die Praxistage bewerben finden Sie jeweils in der Projektbeschreibung.
 

Wer organisiert für Sie die Praxistage?

Die Praxistage sind das Produkt des Zusammenschlusses des Career Service von 13 bayerischen Hochschulen, Hochschule Ansbach, OTH Amberg-Weiden, Augsburg, Coburg, Hof, Evang. Hochschule Nürnberg, Kempten, Landshut, München, OTH Regensburg, Rosenheim, Würzburg-Schweinfurt und der TH Nürnberg.
Zusammen mit Unternehmen werden interaktive Tage für Studierende gestaltet, welche direkt im Unternehmen stattfinden und gerade deshalb sehr betriebsnah durchgeführt werden können. Studierende können zwölf Unternehmen in zwölf Tagen kennen lernen.