Neue digitale Angebote der Bibliothek

|   Ansbach

Zugriff auf mehr E-Books und erweitertes Webinar-Angebot

 

 

Da die Biliothek derzeit für den Publikumsverkehr geschlossen ist, erweitert sie ihr Angebot für Hochschulangehörige. Nach Buchversand (nur für Studierende mit eingerichtetem Sonderstatus Abschlussarbeit und Hochschulmitarbeiter) und elektronischem Semesterapparat gibt es jetzt auch ein erweitertes E-Book- sowie Schulungsangebot.  

 

E-Books

  • Bis Ende Juni 2020: Freier Zugriff auf über 2.400 E-Books der Verlage Vahlen, Schäffer-Poeschel, UVK Verlagsgesellschaft, Versus Verlag, MWV & über 2.000 E-Books des Verlags UTB-studi-e-book. Nutzen Sie die Plattformen der Verlage Beck und UTB, da diese E-Books für die Kürze der Zeit leider nicht in den Bibliothekskatalog (OPAC) eingespielt werden.
  • Einige Verlage machen aktuell auch nicht lizenzierte Angebote vorübergehend zugänglich. Um einen Überblick über diese vielen Angebote zu bekommen, können Sie die Seite "bibs vs. virus" für eine alphabetische oder fachliche Suche nach frei verfügbaren Angeboten nutzen. Allerdings ist nicht alles in dieser Liste für uns zugänglich, da viele Verlage das erweiterte Angebot an eine bereits vorhandene Lizenz gekoppelt haben.

Bitte beachten Sie: Von außerhalb des Campus und ohne VPN ist vor dem Zugriff auf E-Books der Aufbau einer Remote-Desktop-Verbindung nötig!
Infoblatt RDS für Windows
Infoblatt RDS für Mac  

 

Schulungen (Webinare)

  • Citavi: Der Kurs vermittelt, wie mit Citavi Literatur gesammelt und einheitlich zitiert werden kann und wie automatisiert ein Literaturverzeichnis entsteht.
    • Donnerstag, 16. April, 10.00-11.30 Uhr
    • Donnerstag, 28. Mai, 14.00-15.30 Uhr
  • Crashkurs Zitieren: Dieser Kurs gibt einen Überblick über verschiedene Zitierstile, Unterschiede zwischen direktem und indirektem Zitat sowie die erforderlichen Angaben im Literaturverzeichnis.
    • Mittwoch, 8. April, 10.00-11.30 Uhr
    • Mittwoch, 17. Juni, 10.00-11.30 Uhr
  • Bildzitate: Beim Schreiben von wissenschaftlichen Arbeiten gelten für fremde Bilder und Grafiken besondere Regeln im Sinne des Urheberrechtsgesetzes. Sie erhalten Informationen, was zu beachten ist und welche Konsequenzen entstehen können.
    • Mittwoch, 29. April, 13.30-14.15 Uhr
    • Donnerstag, 4. Juni, 13.30-14.15 Uhr
  • Selbst- und Zeitmanagement: Wie strukturiere ich meinen Alltag, um effektiv und effizient arbeiten zu können? Wie organisiere ich Arbeitsabläufe? Wie koordiniere ich Studium, Privatleben und Freizeit, ohne in die Zeitfalle zu geraten?
    • Dienstag, 12. Mai, 13.15-14.15 Uhr

Bitte beachten Sie: Für diese Veranstaltungen ist eine Anmeldung in Moodle (Kursbereich Bibliothek - Schulungsprogramm im Sommersemester - Fit für die Abschlussarbeit) erforderlich!

 

Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns (bevorzugt) per E-Mail oder unter der Infotheken-Nummer 0981 4877-431.