Das Labor für Wasserstofftechnologie arbeitet an der Substitution fossiler Energieträger durch Wasserstoff. Der Wasserstoff wird dabei aus Wasser und Sonnenenergie durch Elektrolyse erzeugt und kann mit Hilfe einer Brennstoffzelle wieder zu Wasser und elektrischer Energie umgewandelt werden. Das Ziel des Labors ist es, den Studierenden die Möglichkeiten und Lösungen für dezentrale Energieversorgungen mit neuen innovativen Systemen aufzuzeigen.

CampusAnsbach
Raum92.0.2
StudiengängeAIW
AnsprechpersonenProf. Dr. Jörg Kapischke (Laborleitung)
Dieter Jarosch

 

Laborausstattung

  • PEM – Elektrolyseur
  • Alkalischer Elektrolyseur
  • Brennstoffzelle
  • Wasserstoffkompressor
  • Wasserstoffdruckspeicher
  • Inselwechselrichter