Im Labor Molekularbiologie werden verschiedene molekularbiologische Techniken angewandt, um beispielsweise gentechnisch veränderte Mikroorganismen mit optimierten Eigenschaften zu erzeugen. Zur Ausstattung gehören daher moderne Laborgeräte, mit denen DNA amplifiziert, analysiert und in Mikroorganismen eingebracht werden kann. Die Vervielfältigung von DNA erfolgt mit Hilfe der Polymerase-Kettenreaktion (PCR), für deren Durchführung im Labor ein Thermocycler mit Gradientenfunktion zur Verfügung steht. Für die anschließende DNA-Analytik ist das Labor mit mehreren Gelelektrophorese-Apparaturen und einem kompakten UV-Geldokumentations-System ausgestattet. Darüber hinaus befinden sich im Labor ein Kapillar-Sequenzierer zur automatisierten Identifizierung von DNA-Sequenzen sowie ein Realtime-PCR-Gerät, das zur quantitativen Analyse der Genexpression eingesetzt wird.

Der zweite Bereich deckt die Ausbildung von Studierenden im Fach Angewandte Bioanalytik ab. Für die Antikörper-basierte Diagnostik steht unter anderem ein Mikrotiterplatten-Reader zur Verfügung, mit dem unter anderem Enzym-gekoppelte Immuntests durchgeführt werden können. Daneben sind im Labor mehrere Protein-Gelelektrophorese- und Western-Blotting-Apparaturen vorhanden. Für die Detektion von Chemilumineszenz-Signalen beim Western Blot steht ein Geldokumentationssystem mit CCD-Kamera zur Verfügung.

Für die Lehre im Bereich Zellkultur stehen eine Klasse-2-Sterilbank sowie ein CO2-Inkubator und ein Inversmikroskop zur Verfügung. Darüber hinaus ermöglicht ein Fluoreszenzmikroskop die Lokalisation von Proteinen in der Zelle mittels Immunfluoreszenzmarkierung. Das Labor verfügt außerdem über einen Fluoreszenz-Reader für 96-well- und 384-well-Anwendungen, mit dem Zell-basierte Tests durchgeführt werden können.

Das Labor Molekularbiologie erfüllt die Anforderungen der Sicherheitsstufe S1 nach GenTSV.

CampusAnsbach
Raum92.1.37
StudiengängeIBT, BMT
AnsprechpersonenProf. Dr. Annette Martin
Katja Frohnapfel

 

Laborausstattung

  • Zwölf Arbeitsplätze (je zwei Studierende)
  • Sechs Arbeitsplätze unter dem Abzug
  • Thermocycler mit Gradientenfunktion
  • Thermocycler ohne Gradientenfunktion
  • Realtime-PCR
  • Apparaturen für Agarose-Gelelektrophorese
  • Apparaturen für Protein-Gelelektrophorese und Western Blot
  • UV-Gel-Dokumentationssystem
  • Chemilumineszenz-Gel-Dokumentationssystem
  • Elektroporator für Bakterientransformation
  • Kapillar-Sequenzierer
  • Mikrotiterplatten-Reader
  • Fluoreszenz-Reader
  • Klasse-2-Sterilbank
  • CO2-Inkubator
  • Inversmikroskop
  • Fluoreszenzmikroskop
  • Sechs Zentrifugen
  • Zwei Autoklaven
  • Gefrierschränke -80°C und -20°C
  • Wasserbad
  • Eismaschine
  • Bakterienbrutschrank
  • Schüttelinkubator für die Bakterienanzucht
  • Trockenschrank