Im Labor für Energieverfahrenstechnik stehen moderne Technologien für eine sichere, hocheffiziente und klimafreundliche Energiegewinnung und Energieverteilung zur Verfügung. Innovative Energiewandler wie beispielsweise der Gasmotor werden in Biogasanlagen und Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen eingesetzt. Das Praktikum verfolgt das Ziel, die Studierenden in die Lage zu versetzen, nachhaltige Energiekonzepte zu beurteilen, weiterzuentwickeln und deren Grenzen zu kennen.

CampusAnsbach
Raum92.0.3
StudiengängeAIW
AnsprechpersonenProf. Dr. Jörg Kapischke (Laborleitung)
Dieter Jarosch
Roman Petsch

 

Laborausstattung

  • Gasmotorenprüfstand
  • Gasmotor – Blockheizkraftwerk
  • Mikrogasturbine
  • Photovoltaikanlage mit Visualisierung und Fernüberwachung
  • Wärmepumpe
  • Brennwertkessel
  • Druckluftverdichter