Im Labor Elektrische Energietechnik liegt der Fokus auf dem Verständnis der elektrischen Energieversorgungskette von der Energiewandlung über das elektrische Energieversorgungsnetz bis hin zum motorischen Verbraucher. Darüber hinaus lernen die Studierenden Grundprinzipien der Antriebsregelung kennen. An den Prüfständen arbeiten die Studierenden in kleinen Gruppen an verschiedenen elektrischen Maschinen, Netzmodellen und Programmen zur Netzberechnung. Im Rahmen der Laborausbildung werden die theoretischen Kenntnisse praktisch angewendet und das Verständnis der Materie vertieft.

CampusAnsbach
Raum92.0.4
StudiengängeAIW, WIG
AnsprechpersonenWaldemar Karmann

 

Laborausstattung

  • Asynchronmaschine
  • Synchronmaschine
  • Gleichstrommaschine
  • Transformator
  • Drehstromleitungsnachbildung
  • Schutzmaßnahmen im Niederspannungsnetz
  • Netzberechnung mit verschiedenen Programmen
  • Windenergieversuch