Kluge junge Köpfe mit frischen Ideen werden dringend gebraucht. Und zwar in allen Bereichen des so heterogenen Wirtschaftssektors. Beste Zukunftsaussichten also für Studierende in Ansbach. Vor allem, da in wirklich jedem der Bachelor- und Master-Studiengänge der Fokus auf der Praxis liegt. So ist es nicht verwunderlich, dass die Wirtschafts-Fakultät die meisten berufsbegleitenden Angebote im Fakultäten-Vergleich bietet. Ob Klassiker wie Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsinformatik oder die Master-Studiengänge mit digitalem Fokus: Nach dem Abschluss können Sie sofort ins Berufsleben einsteigen.

Personen Fakultät Wirtschaft

Prof. Dr. habil. Sebastian Sauer

Prof. Dr. habil. Sebastian Sauer – Dekan Fakultät Wirtschaft

Dekan Fakultät Wirtschaft

Funktionen:

  • Dekan Fakultät Wirtschaft
  • Professor Angewandte Wirtschafts- und Medienpsychologie (AWM)
  • Professor für Wirtschaftspsychologie mit Schwerpunkt Data Science

Lehrgebiete

  • Statistik
  • Data Science
  • Forschungsmethoden

Forschungsinteressen:

  • Anwendung von Data-Science-Methoden in wirtschaftlichen und sozialwissenschaftlichen Fragestellungen

Kurzvita

Ausbildung:

  • Studium: Diplom-Psychologie mit Schwerpunkt Arbeits- und Organisationspsychologie an den Universitäten Landau und Madrid
  • Promotion und Habilitation zum Thema Achtsamkeit

Berufliche Tätigkeiten:

  • Unternehmensberater im Bereich Post-Merger-Integration (TowersPerrin Inc., Frankfurt am Main)
  • Referatsleitung Wissensmanagement und Personalentwicklung (MDK Bayern, München)
  • Entwicklung und Evaluationen von Technologien im Bereich Ambient-Assisted-Living (Peter-Schilffarth-Institut, Bad Tölz und Universität München)
  • Seit 2014 Professor für Wirtschaftspsychologie mit Schwerpunkt Statistik und Data Science
  • Seit 2019 Studiengangsleitung im Studiengang Angewandte Wirtschafts- und Medienpsychologie (AWM) and der Hochschule Ansbach

Persönliche Webseite:

Publikationsliste:

Prof. Dr. Christine Dauth – Studiendekanin Fakultät Wirtschaft

Prof. Dr. Christine Dauth

Studiendekanin Fakultät Wirtschaft

0981 4877-216 50.3.16 nach Vereinbarung vCard

Prof. Dr. Christine Dauth

Prof. Dr. Christine Dauth – Studiendekanin Fakultät Wirtschaft

Studiendekanin Fakultät Wirtschaft

Funktionen:

  • Studiendekanin Fakultät Wirtschaft
  • Professorin Betriebswirtschaft (BW)

Lehrgebiet:

  • Statistical Modelling und Business Analytics

Beruflicher Werdegang

Christine Dauth ist seit September 2021 Professorin für Statistical Modeling und Business Analysis an der Hochschule Ansbach. Davor war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) der Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg. Dort sammelte sie Berufserfahrung im Bereich der angewandten Arbeitsmarktforschung und wissenschaftlichen Politikberatung. Sie studierte von 2005 bis 2010 Volkswirtschaftslehre an der Universität Erlangen-Nürnberg und am Institut d’Etudes Politiques in Straßburg. Als Kollegiatin im gemeinsamen Graduiertenprogramm des IAB und der Universität Erlangen-Nürnberg promovierte sie im Oktober 2015.

Lehre und Forschung

Forschungsgebiete
Empirische Arbeitsmarktökonomik, insbesondere Weiterbildungsforschung, Evaluation aktiver Arbeitsmarktpolitik, Pflegebeschäftigung und Geschlechterungleichheiten


Überblicke über aktuelle Forschungsvorhaben und bisherige Publikationen finden sich hier:

Ausführlicher Lebenslauf      Persönliche Homepage

Lehrveranstaltungen

Im Wintersemester 2024/25

  • Betriebsstatistik (Bachelor Betriebswirtschaft)
  • Empirische Wirtschaftsanalyse mit R (Bachelor Betriebswirtschaft)
  • Arbeitsmarktökonomik (Bachelor Betriebswirtschaft und Angewandte Wirtschafts- und Medienpsychologie)
  • Data Science and Empirical Research in Business and Economics (Master Industrial Product and Service Management)
 
Betreuung von Bachelor- und Masterarbeiten

Ich betreue Bachelor- und Masterarbeiten auf dem Gebiet der Arbeitsmarktökonomik. Die von mir gestellten Themen sind in der Regel theoretische Literaturarbeiten. D.h. Sie führen keine eigenen empiri­schen Auswertungen durch, sondern arbeiten die existierende empirische und theoretische volks­wirtschaftliche Literatur zu dem Thema auf. Wenn Sie Interesse an der Bearbeitung eines der Themen haben, empfehle ich zudem die vorherige Teilnahme an der Veranstaltung Arbeitsmarktökonomik, die ich immer im Sommersemester anbiete und die Sie als WPM belegen können. So erhalten Sie ein fundiertes Hintergrundwissen zu den Themen.

Wenn Sie im Rahmen Ihrer Bachelor- oder Masterarbeit eine empirischen Fragestellungen bearbeiten möchten, sollten Sie gute bis sehr gute Kenntnisse in Statistik mitbringen. Idealerweise haben Sie auch schon erste Erfahrungen in der Analyse von Daten, z.B. mithilfe von R, SPSS oder Stata.

Hier finden Sie eine Liste mit Themenvorschlägen. Gerne können Sie auch auf mich zukommen, wenn Sie eigene passende Themen haben oder eine Idee für eigene empirische Analysen zu einem der vorgeschlagenen Themen.

Nora Beez

Nora Beez – Fakultätsreferentin Wirtschaft

Fakultätsreferentin Wirtschaft

Funktionen:

  • Fakultätsreferentin Wirtschaft

Julia Burkut

Julia Burkut – Fakultätsassistentin Wirtschaft

Fakultätsassistentin Wirtschaft

Funktion

  • Fakultätsassistentin Wirtschaft

Betreute Studiengänge

  • Datenschutz und IT-Sicherheit (DIS)
  • Wirtschaftsinformatik (WIF)

Nancy Herde

Nancy Herde – Fakultätsassistentin Wirtschaft

Fakultätsassistentin Wirtschaft

Funktionen:

  • Fakultätsassistentin Wirtschaft

Tätigkeitsfelder:

  • Zentrale Betreuung der Berufungsverfahren
  • Gastvorträge
  • Exkursionen
  • Social Media
  • Personalrat (Arbeitnehmervertreterin)

Mona Jantjes

Mona Jantjes – Stabsstelle Dekan Wirtschaft

Stabsstelle Dekan Wirtschaft

Funktionen:

  • Stabsstelle Dekan Wirtschaft

Karin Zimmer

Karin Zimmer – Fakultätsassistentin Wirtschaft

Fakultätsassistentin Wirtschaft

Funktionen:

  • Fakultätsassistentin Wirtschaft
  • Studiengangsassistentin Internationales Management (BIM)
  • Studiengangsassistentin Datenschutz und IT-Sicherheit (DIS)
  • Studiengangsassistentin Internationales Produkt- und Servicemanagement (IPM)
  • Studiengangsassistentin Wirtschaftsinformatik (WIF)