Technologie-Transferzentrum für den Mittelstand

Das TZM ist ein lehrstuhlübergreifendes Gemeinschaftsprojekt der ingenieurwissenschaftlichen Fakultät der Hochschule Ansbach.

Die Hochschule Ansbach erhält insgesamt 1,65 Mio Euro an EU Geldern für die regionale Entwicklung. Das "Technologie -Transferzentrum für den Mittelstand (TZM)" wird in einem Gemeinschaftsprojekt der ingenieurwissenschaftlichen Fakultät errichtet und an der Hochschule Ansbach beheimatet sein.

Das Tranferzentrum hat das Ziel, in dem Zeitraum von Januar 2016 bis Dezember 2020, kleine und mittelständische Unternehmen der Region bei der Neuentwicklung von Produkten und dies mit geringem finanziellen Risiko zu realisieren und diese bis zur Markteinführung sowie der Optimierung von Produktionsprozessen zu unterstützen. Dieses innovative Projekt der Hochschule Ansbach kann damit zur verstärkten Umsetzung von Forschungsergebnissen beitragen und die Vernetzung von Wirtschaft und Wissenschaft vor Ort weiter verbessern.

Innerhalb des Verbundes sollen deshalb gemeinsame Entwicklungen zielorientiert, effizient und wirtschaftlich durchgeführt werden.

Industriebranchen wie die Kunststoff- und Medizintechnik können ebenso von Einrichtungen und Technologiekompetenzen der Hochschule Ansbach profitieren wie die Energie- und Gebäudetechnik oder der Automotive-Sektor.

Personen Projektleitung

Prof. Dr. Christian Uhl – Projektleiter Technologie-Transferzentrum für den Mittelstand (TZM)

Prof. Dr. Christian Uhl

Projektleiter Technologie-Transferzentrum für den Mittelstand (TZM)

+49 (0)981 4877-251 51.2.3 nach Vereinbarung vCard

Prof. Dr. Christian Uhl

Prof. Dr. Christian Uhl – Projektleiter Technologie-Transferzentrum für den Mittelstand (TZM)

Projektleiter Technologie-Transferzentrum für den Mittelstand (TZM)

Funktionen:

  • Studiengangsleiter Applied Research in Engineering Sciences (APR)
  • Professor Biomedizinische Technik (BMT)
  • Professor Medizintechnik (MED)
  • Studienfachberatung Applied Research in Engineering Sciences (APR)
  • Vorsitzender Prüfungskommission Applied Research in Engineering Sciences (APR)
  • Vorsitzender Prüfungskommission Biomedizinische Technik (BMT)
  • Vorsitzender Prüfungskommission Medizintechnik (MED)
  • Gesamtleiter Technologie-Transferzentrum für den Mittelstand (TZM)
  • Leiter Kompetenzzentrum Center for Signal Analysis of Complex Systems (CCS)

Lehrgebiete:

  • Angewandte Mathematik
  • Signal- und Datenverarbeitung
  • Eco-Material & Innovation Lab

Vita:

  • Studium: Physik-Studium an der Universität Stuttgart und der University of Oregon
  • Promotion: Institut für Theoretische Physik und Synergetik der Universität Stuttgart im Bereich der raum-zeitlichen Signalverarbeitung
  • Industrie- und Forschungstätigkeiten: Medizinische Bild- und Signalverarbeitung am Max-Planck-Institut für Neuropsychologische Forschung in Leipzig, Automatische Spracherkennung in den Philips GmbH Forschungslaboratorien in Aachen
  • seit 2001: Professor an der Hochschule Ansbach
  • WS 2008/09 & WS 2011/12: Gastaufenthalte am Department of Biomedical Engineering der University of California Irvine

Publikationen:

  • C. Uhl, Analyse raumzeitlicher Daten strukturbildender Systeme, Shaker Verlag, 1995
  • C. Uhl (Ed.), Analysis of Neurophysiological Brain Functioning, Springer Verlag, 1999
  • J. Hoyer, C. Uhl, C. Beyer, Virtual & Rapid Prototyping: Bestandsaufnahme aktueller Produkte und deren Einsatz, VDI-Verlag, 2006
Petra Higgins – Assistentin Technologie-Transferzentrum für den Mittelstand (TZM)

Petra Higgins

Assistentin Technologie-Transferzentrum für den Mittelstand (TZM)

+49 (0)981 4877-339 92.2.48 nach Vereinbarung vCard

Petra Higgins

Petra Higgins – Assistentin Technologie-Transferzentrum für den Mittelstand (TZM)

Assistentin Technologie-Transferzentrum für den Mittelstand (TZM)

Funktionen:

  • Assistentin Technologie-Transferzentrum für den Mittelstand (TZM)
  • Assistentin Biomasse-Institut
Prof. Dr. Jörg Kapischke – Bereichsleiter Technologie-Transferzentrum für den Mittelstand (TZM)

Prof. Dr. Jörg Kapischke

Bereichsleiter Technologie-Transferzentrum für den Mittelstand (TZM)

+49 (0)981 4877-310 92.1.41 Dienstag 10.30-11.30 Uhr vCard

Prof. Dr. Jörg Kapischke

Prof. Dr. Jörg Kapischke – Bereichsleiter Technologie-Transferzentrum für den Mittelstand (TZM)

Bereichsleiter Technologie-Transferzentrum für den Mittelstand (TZM)

Funktionen:

  • Studiengangsleiter Energiemanagement und Energietechnik (EMT)
  • Professor Angewandte Ingenieurwissenschaften (AIW)
  • Studienfachberatung Energiemanagement und Energietechnik (EMT)
  • Projektleiter Technologie-Transferzentrum für den Mittelstand (TZM)

Lehrgebiete:

  • Thermodynamik
  • Fluiddynamik
  • Kolben- und Strömungsmaschinen
  • Dezentrale Energiebereitstellung
  • Wasserstofftechnologie
  • Dezentrale Energieumwandlung

Forschungsschwerpunkte:

  • Gasmotorentechnologie
  • Wasserstofftechnik

Vita:

  • Maschinenbaustudium an der Ruhr-Universität Bochum und an der Texas A&M University
  • Promotion auf dem Gebiet der Wasserstoffspeicherung an der Technischen Universität Hamburg-Harburg
  • Langjährige leitende Tätigkeit im Industrieanlagenbau


Forschungsprojekte:

Mit dem Centrum für innovative Produktentwicklung und Produktoptimierung unterstützt die Europäische Union die Entwicklung der Gasmotorentechnologie. Die Forschungsarbeit in Zusammenarbeit mit Unternehmen wird durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert. 

Prof. Dr. Günther Pröbstle – Bereichsleiter Technologie-Transferzentrum für den Mittelstand (TZM)

Prof. Dr. Günther Pröbstle

Bereichsleiter Technologie-Transferzentrum für den Mittelstand (TZM)

+49 (0)981 4877-105 65.1.7 nach Vereinbarung vCard

Prof. Dr. Günther Pröbstle

Prof. Dr. Günther Pröbstle – Bereichsleiter Technologie-Transferzentrum für den Mittelstand (TZM)

Bereichsleiter Technologie-Transferzentrum für den Mittelstand (TZM)

Funktionen:

  • Vizepräsident
  • Leitung Institut für Angewandte Wissenschaften
  • Professor Angewandte Ingenieurwissenschaften (AIW)
  • Projektleiter Technologie-Transferzentrum für den Mittelstand (TZM)

Lehrgebiete:

  • Physik
  • Instandhaltung und Energieeffizienz
Prof. Dr. Hans-Achim Reimann – Bereichsleiter Technologie-Transferzentrum für den Mittelstand (TZM)

Prof. Dr. Hans-Achim Reimann

Bereichsleiter Technologie-Transferzentrum für den Mittelstand (TZM)

+49 (0)981 4877-307 92.1.39 nach Vereinbarung vCard

Prof. Dr. Hans-Achim Reimann

Prof. Dr. Hans-Achim Reimann – Bereichsleiter Technologie-Transferzentrum für den Mittelstand (TZM)

Bereichsleiter Technologie-Transferzentrum für den Mittelstand (TZM)

Funktionen:

  • Professor Angewandte Ingenieurwissenschaften (AIW)
  • Mitglied Senat und Hochschulrat
  • Projektleiter Technologie-Transferzentrum für den Mittelstand (TZM)
  • Mitglied des Beirates des Chemie-Cluster Bayern

Lehrgebiete:

  • Anorganische Chemie
  • Organische Chemie
  • Chemie der fossilen und nachwachsenden Rohstoffe
  • Polymerchemie
  • Katalytische Chemie
  • Biochemie
  • Elektrochemie
  • Oberflächenmodifikation & Analyse

Forschungsfelder:

  • Oberflächenchemie
  • Plasmatechnik
  • Oberflächenanalytik
  • Oberflächenhaftung
  • Antimikrobielle Kunststoffoberflächen

Publikationen:

Verzeichnis wissenschaftlicher Arbeiten und Veröffentlichungen

Prof. Dr. Wolfgang Schlüter – Bereichsleiter Technologie-Transferzentrum für den Mittelstand (TZM)

Prof. Dr. Wolfgang Schlüter

Bereichsleiter Technologie-Transferzentrum für den Mittelstand (TZM)

+49 (0)981 4877-317 92.2.50 Montag 10.30-11.30 Uhr vCard

Prof. Dr. Wolfgang Schlüter

Prof. Dr. Wolfgang Schlüter – Bereichsleiter Technologie-Transferzentrum für den Mittelstand (TZM)

Bereichsleiter Technologie-Transferzentrum für den Mittelstand (TZM)

Funktionen:

  • Professor Angewandte Ingenieurwissenschaften (AIW)
  • Profesor Applied Research in Engineering Sciences (APR)
  • Projektleiter Technologie-Transferzentrum für den Mittelstand (TZM)

Lehrgebiete:

  • Strömungssimulation
  • Prozesssimulation
  • Informatik
  • Mathematik
  • Computational Engineering

Angewandte Forschung und Entwicklung:

  • Numerische Strömungssimulation (CFD)
  • Simulation energietechnischer Prozesse
  • Strömungsmesstechnik

Forschungsprojekte:

  • KSTS - Kompetenzzentrum Strömungssimulation
  • CIPP - Centrum für innovative Produktentwicklung und Produktoptimierung, Teilprojekt Strömungssimulation
  • Forschungsverbund FORETA (Teilprojekt C Großwärmespeicher)
  • Forschungsverbund EnAqua, Institut für schwimmende Bauten, Hochschule Lausitz
  • Technologieverbund Green Factory Bavaria (Teilprojekt Smart Melting) 

Dienstleistungen für die Industrie:

  • KSTS - Kompetenzzentrum Strömungssimulation
  • KIEff - Kompetenzzentrum Industrielle Energieeffizienz

© 2019 Hochschule Ansbach