Biomasse-Institut

Das Biomasse-Institut ist eine gemeinsame Einrichtung der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf und der Hochschule Ansbach. Es erforscht neue Wege der stofflichen und energetischen Nutzung biogener Rohstoffe. Mit seinen Forschungs- und Transferaktivitäten stärkt es ländliche Regionen als Wirtschafts- und Lebensräume.

Zu den Forschungs- und Transferthemen zählen:

  • Nachhaltige agrarwirtschaftliche Produktion biogener Rohstoffe unter besonderer Berücksichtigung der aktuellen Aspekte Ressourceneffizienz, Biodiversität und Digitalisierung
  • Gestaltung der Energiewende vor Ort – beispielsweise durch neuartige Konzepte für die Erzeugung, Verteilung und Nutzung von Bioenergie
  •  Entwicklung neuer Nutzungspfade für biogene Roh- und Reststoffe wie zum Beispiel landwirtschaftliche Produktionsabfälle

Das Biomasse-Institut berücksichtigt dabei neben technischen und agrarwirtschaftlichen Aspekten auch die rechtlichen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen der Biomassenutzung und -produktion.

Mehr erfahren (externer Link)

Personen

Petra Higgins

Petra Higgins – Assistentin Biomasse-Institut

Assistentin Biomasse-Institut

Funktionen:

  • Assistentin Technologie-Transferzentrum für den Mittelstand (TZM)
  • Assistentin Biomasse-Institut

Anja Bartsch

Anja Bartsch – Wissenschaftliche Mitarbeiterin Biomasse-Institut

Wissenschaftliche Mitarbeiterin Biomasse-Institut

Funktionen:

  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin Biomasse-Institut

Mirko Gröper

Mirko Gröper – Wissenschaftlicher Mitarbeiter Biomasse-Institut

Wissenschaftlicher Mitarbeiter Biomasse-Institut

Funktionen:

  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter Biomasse-Institut

Tätigkeitsfelder:

  • Bereich Biogasanlagentechnologie und Elektromobilität

Vita:

Berufliche Tätigkeit

  • seit 09/2017 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Biomasse-Institut an der Hochschule Ansbach
  • 04/2016 - 08/2016 Masterand in der Entwicklung bei LAPP Insulators (Wunsiedel)
  • 08/2014 - 02/2015 Praktikum im Projektmanagement in der Business Unit BMW und Bachlorand in der Vorentwicklung bei Dr. Schneider Unternehmensgruppe (Kronach)

Ausbildung

  • 03/2015 - 02/2017 Studium M.Eng. Maschinenbau mit Schwerpunkt Energietechnik, Hochschule für angewandte Wissenschaften Hof
  • 10/2011 - 02/2015 Studium B.Eng. Wirtschaftsingenieurwesen mit Schwerpunkt Mechatronik und Maschinenbau, Hochschule für angewandte Wissenschaften Hof
  • 09/2005 - 08/2008 Ausbildung zum Bauzeichner in der Fachrichtung Ingenieurbau, Ingenieurbüro Unglaub-Sachs-Seuss (Naila)

Stefanie Grunert, M.Sc.

Stefanie Grunert, M.Sc. – Wissenschaftliche Mitarbeiterin Biomasse-Institut

Wissenschaftliche Mitarbeiterin Biomasse-Institut

Funktionen:

  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin Biomasse-Institut

Tätigkeitsfelder:

  • Antragswesen
  • Labor

Forschungsfelder:

  • Biomasse
Dr. Marion Jürgens – Wissenschaftliche Mitarbeiterin Biomasse-Institut

Dr. Marion Jürgens

Wissenschaftliche Mitarbeiterin Biomasse-Institut

+49 (0)981 4877-502 65.0.7 Montag - Freitag 8.30-12.00 Uhr vCard

Dr. Marion Jürgens

Dr. Marion Jürgens – Wissenschaftliche Mitarbeiterin Biomasse-Institut

Wissenschaftliche Mitarbeiterin Biomasse-Institut

Funktionen:

  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin Biomasse-Institut
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin Servicestelle Forschung und Transfer (SFT)

Dipl.-Ing. David Wagner

Dipl.-Ing. David Wagner – Wissenschaftlicher Mitarbeiter Biomasse-Institut

Wissenschaftlicher Mitarbeiter Biomasse-Institut

Funktionen:

  •  Wissenschaftlicher Mitarbeiter Biomasse-Institut

© 2019 Hochschule Ansbach