. .
Previous Month
Februar 2019
Next Month
Mo Di Mi Do Fr Sa So
5 28 29 30 31 1 2 3
6 4 5 6 7 8 9 10
7 11 12 13 14
14.2.2019
Valentinstag

Christlicher Feiertag. Kein gesetzlicher Feiertag.

15 16 17
8 18 19 20 21 22 23 24
9 25 26 27 28 1 2 3

Inhalte

Der dreisemestrige Masterstudiengang ist für Diplom- und Bachelorabgänger mit einem siebensemestrigen Studium vorgesehen. Bachelorabgänger mit einem sechssemestrigen Studium absolvieren entweder ein Theoriesemester oder ein praktisches Studiensemester an einer der drei beteiligten Hochschulen vorweg.

Module
Ein Modul ist eine Lehreinheit. Diese Lehreinheit verknüpft verschiedene Veranstaltungen mit abgestimmten Lernzielen. In einem Modulhandbuch finden die Studierenden die Beschreibungen der Lehreinheiten mit Informationen über Ziele, Inhalte, Aufwand , Literatur und Teilnahmevoraussetzungen.
Die Modulhandbücher des Masterstudiengangs Energiemanagement und Energietechnik stehen unter folgendem Link zur Verfügung:
>> Modulhandbücher

Neben den vier Kernmodulen bietet Ihnen die Auswahl von individuellen Profilmodulen die Möglichkeit, Ihr Studium entsprechend Ihren Interessen persönlich zu gestalten.
Ihr Studienbeginn ist im Sommer- und Wintersemester möglich. 

So könnte Ihr Studium bei einem siebensemestrigen Bachelor (Uni/Hochschule) aussehen:

Grafik: So koennte Ihr Studium bei einem siebensemestrigen Bachelor (Uni/Hochschule) aussehen

Bei sechssemestrigen Bachelor mit praktischem Studiensemester sind zusätzlich 30 ECTS-Punkte zu erwerben. Beispiel:

Grafik: Zusatz bei 6-semestrigen Bachelor mit praktischen Studiensemester

Bei sechssemestrigen Bachelor (Uni/Hochschule) ohne praktisches Studiensemester ist dieses zusätzlich zu absolvieren:

Grafik: Zusatz bei 6-semestrigen Bachelor ohne praktisches Studiensemester