. .
Previous Month
Oktober 2018
Next Month
Mo Di Mi Do Fr Sa So
40 1 2 3
3.10.2018
Tag der Deutschen Einheit

4 5 6 7
41 8
8.10.2018
Projektwoche "Inklusive Hochschule" vom 8.-12. Oktober

08.10.2018 - 12.10.2018

Vom 8. bis 12. Oktober, während der bundesweiten „Woche des Sehens“ stellt das Projekt "Inklusive Hochschule" seinen derzeit ...

9
9.10.2018
Projektwoche "Inklusive Hochschule" vom 8.-12. Oktober

08.10.2018 - 12.10.2018

Vom 8. bis 12. Oktober, während der bundesweiten „Woche des Sehens“ stellt das Projekt "Inklusive Hochschule" seinen derzeit ...

10
10.10.2018
Projektwoche "Inklusive Hochschule" vom 8.-12. Oktober

08.10.2018 - 12.10.2018

Vom 8. bis 12. Oktober, während der bundesweiten „Woche des Sehens“ stellt das Projekt "Inklusive Hochschule" seinen derzeit ...

11
11.10.2018
Projektwoche "Inklusive Hochschule" vom 8.-12. Oktober

08.10.2018 - 12.10.2018

Vom 8. bis 12. Oktober, während der bundesweiten „Woche des Sehens“ stellt das Projekt "Inklusive Hochschule" seinen derzeit ...

12
12.10.2018
Projektwoche "Inklusive Hochschule" vom 8.-12. Oktober

08.10.2018 - 12.10.2018

Vom 8. bis 12. Oktober, während der bundesweiten „Woche des Sehens“ stellt das Projekt "Inklusive Hochschule" seinen derzeit ...

13 14
42 15 16 17 18 19 20 21
43 22 23 24 25 26 27 28
44 29 30 31
31.10.2018
Reformationstag

Nur in Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.

1
1.11.2018
Allerheiligen

Christlicher Feiertag. Nur in Baden-Württemberg, Bayern, Nordrhein-Westfalen,\r\nRheinland-Pfalz und Saarland.

2 3 4

Zukunft

Dem fähigen und engagierten Ingenieur bieten sich aufgrund seiner Ausbildung zum systemorientierten Denken und seiner meist bereichsübergreifenden Aufgaben gute Berufs- und Aufstiegschancen an.

Ingenieure und Ingenieurinnen der Produktions- und Automatisierungstechnik arbeiten in allen Branchen, in denen die industrielle Produkteherstellung stattfindet. Hierbei ergeben sich Möglichkeiten für Ihr Engagement und Einsatz:

  • Maschinen- und Anlagenbau
  • Kraftfahrzeugbau
  • Elektroindustrie
  • feinmechanische, chemische und pharmazeutische Industrie
  • Textil-, Papier-, Eisen- und Stahlindustrie
  • Nahrungs- und Genussmittelindustrie

Darüber hinaus sind Beschäftigungsmöglichkeiten in Ingenieurbüros, bei Wirtschafts- und Berufsverbänden sowie im öffentlichen Dienst möglich. Auch selbstständige Tätigkeiten sind möglich z.B. im Vertrieb oder in der Beratung.

 

Vorteile

Neben individueller Betreuung profitieren Sie von vielen weiteren Vorzügen unseres interdisziplinären Studienganges:

  • Breite Ausbildung statt enger Spezialisierung
  • Kleine Studiengruppen in modernen Laboratorien
  • Praxisnahe Ausbildung durch Industrieprojekte
  • Internationale Netzwerke mit Partnerhochschulen

Kontakt

Studiengangleitung
Prof. Dr. Mathias Moog
Telefon +49 (0)981 4877-315
Fax +49 (0)981 4877-302
Raum 92.1.44
SprSt
nach Vereinbarung
Studienfachberatung
Prof. Dr.-Ing. Hermann Kirchhoefer
Telefon +49 (0)981 4877-269
Fax +49 (0)981 4877-302
Raum 51.1.6

Studierendenservice
Julia Spieß
Telefon +49 (0)981 4877-570
Fax +49 (0)981 4877-188
Raum 54.1.7
SprSt
nach Vereinbarung

Downloads

Informationsflyer

Was Sie zum Studienstart wissen müssen finden Sie im Flyer

Links

Hier finden Sie Informationen zur

Hier finden Sie Informationen zu den

Hier finden Sie die aktuellen

Hier finden Sie die