. .
Previous Month
März 2019
Next Month
Mo Di Mi Do Fr Sa So
9 25 26 27 28 1 2 3
10 4 5 6 7 8 9 10
11 11 12 13 14 15 16 17
12 18 19 20
20.3.2019
„Gesundheit 4.0? Auswirkungen der Digitalisierung auf das Gesundheitswesen und ein selbstbestimmtes Leben im Alter.“

Beginn: 18.00 Uhr, Hörsaal 70.1.4, Hochschule Ansbach
Referenten: Prof. Renate Hermann, Prof. Dr. Ing. Helmut Roderus

21 22 23 24
13 25 26
26.3.2019
Informationsveranstaltung für den Studiengang Kreatives Management / Master of Business Administration (MBA)

Am Samstag, den 26. März 2019 um 18.30 Uhr bieten wir Ihnen die Gelegenheit, sich persönlich über den MBA Studiengang Kreatives Mana...

27 28 29 30
30.3.2019
Tag der offenen Tür und Studieninformationstag am Samstag, 30. März

Wo soll ich studieren? Und was? Wenn Sie sich das auch fragen, sind sie am 30. März zwischen 10:00 und 14:30 Uhr bei u...

31

Übersicht über das Zeitungsangebot der Hochschulbibliothek Ansbach

In der Datenbank WISO sind viele Tages- und Wochenzeitungen integriert (im Hochschulnetz freigeschaltet, Zugriff von außerhalb über RDS möglich). Eine aktuelle Liste der in WISO enthaltenen Zeitungen finden Sie hier.

Außerdem ist der Zugriff im Hochschulnetz (kein Zugriff von außerhalb über RDS) auf mehr als 1,6 Millionen Artikel der FAZ (ab 1993), der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung, der Rhein-Main-Zeitung und des FAZ.NET über die Datanbank F.-A.-Z.-BiblioNet möglich.

Über das Süddeutsche Zeitung Archiv können Sie die Ausgaben der Süddeutschen Zeitung ab 1992 durchsuchen, die Artikel ab 1998 können auch als Zeitungsseiten im pdf-Format abgerufen werden. Die tagesaktuelle Deutschland-Ausgabe ist bereits am Vortag um 22 Uhr verfügbar, die Ausgaben Bayern und München jeweils morgens ab 7 Uhr. Das Süddeutsche Zeitung Archiv ist im Hochschulnetz freigeschaltet, von außerhalb des Campus ist der Zugriff über RDS möglich.

In gedruckter Form bietet die Hochschulbibliothek die aktuellen Ausgaben dieser Zeitungen an:

  • Fränkische Landeszeitung
  • Frankfurter Allgemeine Zeitung
  • Handelsblatt
  • Nürnberger Zeitung
  • Süddeutsche Zeitung 
  • Die Zeit