. .
Previous Month
Juli 2018
Next Month
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 25 26 27 28 29 30 1
27 2 3 4 5 6 7 8
28 9 10 11 12 13 14 15
29 16 17 18 19 20 21 22
30 23
23.7.2018
Studienstipendien der Fulbright Kommission

Für das Studienjahr 2019-2020 schreibt die Fulbright-Kommission Stipendien zur (teilweisen) Finanzierung eines fachlichen Studienaufenthalt...

24
24.7.2018
Studienstipendien der Fulbright Kommission

Für das Studienjahr 2019-2020 schreibt die Fulbright-Kommission Stipendien zur (teilweisen) Finanzierung eines fachlichen Studienaufenthalt...

25 26 27 28 29
31 30 31 1 2 3 4 5

Forschungsprojekte im Kompetenzzentrum Strömungssimulation (KSTS)

Biomasse-Institut

  • Biomasseinstitut

Laufzeit: Januar 2017 bis Dezember 2021
Förderer: Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Projektbeschreibung
Das Biomasse-Institut ist eine gemeinschaftliche Forschungseinrichtung der Hochschulen Weihenstephan-Triesdorf und Ansbach. Es beschäftigt sich mit der stofflichen und energetischen Nutzung von Biomasse. Das Ziel ist es dabei möglichst alle energetischen Potentiale aufzudecken und zu nutzen.

Technologie-Transferzentrum für den Mittelstand (TZM)

  • EFRE/TZM

Laufzeit: Januar 2016 bis Dezember 2020
Förderer: Europäischer Fonds für regionale Entwicklung

Projektbeschreibung
Das Technologie-Transferzentrum für den Mittelstand ist ein lehrstuhlübergreifendes Gemeinschaftsprojekt der ingenieurwissenschaftlichen Fakultät. Es baut auf die geschaffene Infrastruktur für Forschung und Entwicklung der Hochschule Ansbach auf und ist spezialisiert auf die regionalen Schwerpunktsektoren Neue Materialien und Energie und Umwelt. Das Teilprojekt Computational Engineering unterstützt regionale Unternehmen bei der Durchführung von Wärme- und Strömungstransportsimulationen und stellt begleitende experimentelle Untersuchungen am Strömungsmessstand als Dienstleistung zur Verfügung.

Centrum für innovative Produktentwicklung und Produktoptimierung (CIPP)

  • CIPP

Laufzeit: 2010 bis 2015
Förderer: Europäischer Fonds für regionale Entwicklung

Projektbeschreibung
Das CIPP unterstützte erfolgreich regionale und mittelständische Unternehmen in Forschungs- und Entwicklungsvorhaben. Dabei stellte die Strömungssimulation einen Schwerpunkt dar. Projektbeispiele waren:

  • Strömungsanalyse des Partikeltransports in einem Schmutzprüfstand
  • Simulationsgestützte Strömungsanalyse von Bypassgeometrien in einer Messapparatur
  • Simulation einer 2-Phasenströmung in einer Durchströmturbine

EnAqua: Nutzung des energetischen Potenzials schwimmender Bauten

  • BTU/EnAqua

Laufzeit: Januar 2011 bis Dezember 2014
Förderer: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Projektbeschreibung
Durch den Klimawandel, verbunden mit dem Anstieg der Meeresspiegel, dem Verlust an Infrastruktur sowie dem Zuwachs der Weltbevölkerung steigt die Nachfrage für schwimmende Architektur. Dies stellt neue technische Herausforderungen dar: Im Rahmen des Projektes wurden die Möglichkeiten zur energetischen Nutzung des umgebenden Wassers untersucht. Das Projekt wurde von der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg geleitet.

Bionisch strukturierte Rohrleitungssysteme

  • IAB

Laufzeit: Januar 2010 bis Dezember 2013
Industrielles Kooperationsprojekt mit dem Institut für Angewandte Bauforschung Weimar

Projektbeschreibung
Das Projekt beschäftigte sich mit der Analyse der Druckverluste und Wärmetransporte durch bionisch strukturierte Rohrleitungssysteme.

Kontakt

Leitung KSTS
Prof. Dr. Wolfgang Schlüter
Telefon +49 (0)981 4877-317
Fax +49 (0)981 4877-302
Raum 92.2.50
SprSt
Montag, 10.30 bis 11.30 Uhr
Projektmanagement KSTS
M. Sc. Konstantin Zacharias
Telefon +49 (0)981 4877-321
Fax +49 (0)981 4877-302
Raum 92.2.48
SprSt
nach Vereinbarung