. .
Previous Month
November 2018
Next Month
Mo Di Mi Do Fr Sa So
44 29 30 31
31.10.2018
Reformationstag

Nur in Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.

1
1.11.2018
Allerheiligen

Christlicher Feiertag. Nur in Baden-Württemberg, Bayern, Nordrhein-Westfalen,\r\nRheinland-Pfalz und Saarland.

2 3 4
45 5 6 7 8 9 10 11
46 12 13 14 15 16 17 18
47 19 20 21 22 23 24 25
48 26 27 28 29 30 1 2

Der Hochschulrat der Hochschule Ansbach

Der Hochschulrat beschließt die Grundordnung und deren Änderung, er wählt u.a. den Präsidenten oder die Präsidentin und wählt die weiteren Mitglieder der Hochschulleitung mit Ausnahme des Kanzlers oder der Kanzlerin. Zudem beschließt er den von der Erweiterten Hochschulleitung aufgestellten Entwicklungsplan der Hochschule. Der Hochschulrat beschließt über die Einrichtung, Änderung und Aufhebung von Studiengängen, er nimmt zu den Vorschlägen zum Staatshaushalt oder zum Entwurf des Wirtschaftsplans Stellung und nimmt den Rechenschaftsbericht des Präsidenten entgegen und stellt den Körperschaftshaushalt fest.

Dem Hochschulrat gehören die gewählten Mitglieder des Senats und Persönlichkeiten aus Wissenschaft und Kultur und insbesondere aus Wirtschaft und beruflicher Praxis (nicht hochschulangehörige Mitglieder) an.

 

Der Hochschulrat für die Amtszeit vom 1. Oktober 2017 bis 30. September 2019

Gewählte Mitglieder des Senats (Amtszeit 1. Oktober 2017 bis 30. September 2019):

Prof. Dr. Ulf Emmerich (Vorsitz)
Prof. Dr.-Ing. Dieter Schön
Prof. Dr. Constantin May
Prof. Dr. Thomas Liesen
Prof. Dr. Hans-Achim Reimann
Prof. Christian Barta
Sabine McIntosh
Ralph-Peter Kappestein
Prof. Tanja Schmidt (Frauenbeauftragte)

Studierendenvertreter (1. Oktober 2017 bis 30. September 2018):

Sebastian Haas (Studiengang Energie- und Umweltsystemtechnik)
Matthias Krempl (Studiengang Ressortjournalismus)

Nichthochschulangehörige Mitglieder (Amtszeit 1. Oktober 2015 bis 30. September 2019):

  • Gabriela Gottwald, Geschäftsführerin Bayerische BauAkademie, Feuchtwangen
  • Prof. Dieter Kempf, Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie e. V.
  • Susanne Lang, Geschäftsführende Gesellschafterin MEKRA Lang GmbH & Co KG, Ergersheim
  • Alfons Loos, Geschäftsführer HL-Studios GmbH, Erlangen
  • Johannes Muhr, Geschäftsführer TV Bayern GmbH, Markt Erlbach
  • Udo Noack, Personalleiter Robert Bosch GmbH, Ansbach
  • Susanne Oppel, Geschäftsführende Gesellschafterin Firmengruppe Oppel, Ansbach (seit 1. Oktober 2017)
  • Gisela Schellenberger, Geschäftsführerin Schellenberger Bürstenfabrik GmbH, Bechhofen
  • Doris Schüller–Heller, Gesellschafterin Schüller Möbelwerk KG, Herrieden
  • Dr. Gerhard Walther, Vorstandsvorsitzender VR-Bank Mittelfranken West eG, Rothenburg o.d.T.