Thermische Analyse

Im Labor der thermischen Analyse finden sich Untersuchungsmethoden bzw. Messgeräte zur Bestimmung der chemischen und physikalischen Eigenschaften von Kunststoffen. Von besonderem Interesse sind die Übergänge von fest nach flüssig, sowie eventuelle Temperaturänderungen im festen Zustand. Die Versuche an den technologisch hochwertigen Analysegeräten haben zum Ziel, den Studierenden komplexe Zusammenhänge - vorzugsweise von Kunststoffen - näher zu bringen.

Das Labor befindet sich auf dem Campus der  Hochschule Ansbach im Raum 51.1.23

Laborausstattung

  • Differential Scanning Calorimetry (DSC)
  • Dynamisch Mechanische Analyse (DMA)
  • FTIR (Infrarot - Spektrometer)
  • Thermogravimetrische Analyse (TGA) mit Kopplung zum FTIR-Spektrometer
  • Raman - Spektrometer
  • IR - Mikroskopie
  • Micro Thermische Analyse
  • Rasterkraftmikroskop
  • Rotationsviskosimeter