. .
Previous Month
März 2019
Next Month
Mo Di Mi Do Fr Sa So
9 25 26 27 28 1 2 3
10 4 5 6 7 8 9 10
11 11 12 13 14 15 16 17
12 18 19 20
20.3.2019
„Gesundheit 4.0? Auswirkungen der Digitalisierung auf das Gesundheitswesen und ein selbstbestimmtes Leben im Alter.“

Beginn: 18.00 Uhr, Hörsaal 70.1.4, Hochschule Ansbach
Referenten: Prof. Renate Hermann, Prof. Dr. Ing. Helmut Roderus

21 22 23 24
13 25 26
26.3.2019
Informationsveranstaltung für den Studiengang Kreatives Management / Master of Business Administration (MBA)

Am Samstag, den 26. März 2019 um 18.30 Uhr bieten wir Ihnen die Gelegenheit, sich persönlich über den MBA Studiengang Kreatives Mana...

27 28 29 30
30.3.2019
Tag der offenen Tür und Studieninformationstag am Samstag, 30. März

Wo soll ich studieren? Und was? Wenn Sie sich das auch fragen, sind sie am 30. März zwischen 10:00 und 14:30 Uhr bei u...

31

Flexible Arbeitsmodelle

  •  Flexible Arbeitszeiten zwischen 06:00 Uhr und 20:00 Uhr ohne Kernarbeitszeiten
  •  Teilzeitmöglichkeiten
  •  Flexibles Jahresarbeitszeitkonto
  •  Alternierende Telearbeit

Chancengleichheit

Wir fördern die Chancengleichheit in Wissenschaft und Verwaltung.

  • Unsere Frauenbeauftragte setzt sich innerhalb des wissenschaftlichen und unsere Gleichstellungsbeauftragte innerhalb des nichtwissenschaftlichen Bereichs für die Chancengleichheit von Frauen und Männern im jeweiligen Beschäftigungsbereich ein. Weitere Informationen erhalten Sie hier.
  • Der Personalrat ist für die Belange aller nichtwissenschaftlichen Mitarbeiter/innen und der wissenschaftlichen Mitarbeiter/innen zuständig und beugt Benachteiligungen vor. Hier erfahren Sie mehr zur Arbeit unseres Personalrats.
  • Unsere Schwerbehindertenvertretung setzt sich für die Wahrung der Rechte von schwerbehinderten Kollegen/innen ein.

Internationale Mobilität

Auslandsaufenthalte im Rahmen des Programms Erasmus+ Mobilität. Nährere Informationen dazu erhalten Sie auf den Seiten unseres International Office.

Vergünstigungen

Z.B. Jobticket der Deutschen Bahn und weitere

Leistungen

  •  Beschäftigte haben Anspruch auf vermögenswirksame Leistungen, wenn das Verhältnis mindestens 6 Monate dauert
  •  Zusätzliche Altersversorgung

 

 

Logo des DCNN

 

 

Mit LebenspartnerIn an die Hochschule Ansbach!

Oftmals hängt die Entscheidung zur Annahme oder Ablehnung einer Stelle auch davon ab, welche beruflichen Möglichkeiten der Lebenspartner bzw. die Lebenspartnerin in der Region haben.

Durch die familienfreundliche Personalpolitik an unserer Hochschule sind wir Mitglied des Dual Career Netzwerks Nordbayern (DCNN), um Sie bei der beruflichen und privaten Orientierung zu unterstützen.

Weitere Informationen erhalten Sie bei uns im Sachgebiet Personal sowie auf den Seiten des Dual Career Netzwerks Nordbayern (DCNN).

 Flyer DCNN