. .
Previous Month
April 2018
Next Month
Mo Di Mi Do Fr Sa So
13 26 27 28 29 30 31 1
14 2
2.4.2018
Forscherinnen Camp des bbw

02.04.2018 - 06.04.2018

Eine Woche Ingenieurin sein - technische Studiengänge & Berufe kennenlernen WER:      Mädchen ab 15 Jahre WO: &n...

3
3.4.2018
Forscherinnen Camp des bbw

02.04.2018 - 06.04.2018

Eine Woche Ingenieurin sein - technische Studiengänge & Berufe kennenlernen WER:      Mädchen ab 15 Jahre WO: &n...

4
4.4.2018
Forscherinnen Camp des bbw

02.04.2018 - 06.04.2018

Eine Woche Ingenieurin sein - technische Studiengänge & Berufe kennenlernen WER:      Mädchen ab 15 Jahre WO: &n...

5
5.4.2018
Forscherinnen Camp des bbw

02.04.2018 - 06.04.2018

Eine Woche Ingenieurin sein - technische Studiengänge & Berufe kennenlernen WER:      Mädchen ab 15 Jahre WO: &n...

6
6.4.2018
Forscherinnen Camp des bbw

02.04.2018 - 06.04.2018

Eine Woche Ingenieurin sein - technische Studiengänge & Berufe kennenlernen WER:      Mädchen ab 15 Jahre WO: &n...

7 8
15 9 10 11 12 13 14 15
15.4.2018
Stipendien des BayIND für Indienaufenthalte

Das Bayerisch-Indische Zentrum für Wirtschaft und Hochschulen (BayIND) vergibt Stipendien für Indienaufenthalte zum Studium, Praktikum und...

16 16
16.4.2018
Stipendien des BayIND für Indienaufenthalte

Das Bayerisch-Indische Zentrum für Wirtschaft und Hochschulen (BayIND) vergibt Stipendien für Indienaufenthalte zum Studium, Praktikum und...

17 18 19 20 21 22
17 23 24 25
25.4.2018
„Gemeinwohlökonomie – ein Wirtschaftsmodell der Zukunft“

Beginn:  18.00 Uhr, Hans-Maurer-Auditorium, Hochschule Ansbach
Referent: Günter Grzega

26
26.4.2018
Girls´Day 2018 an der Hochschule Ansbach

Auch 2018 beteiligt sich die Hochschule Ansbach mit mehreren Angeboten am bundesweiten Girls´Day.
Dieser findet ...

27 28 29
18 30
30.4.2018
Summer School in Südindien

Das Bayerische Hochschulzentrum für Indien (BayIND) organisiert von Mitte August bis Mitte September für Studierende aller Fachbereiche Su...

1
1.5.2018
Summer School in Südindien

Das Bayerische Hochschulzentrum für Indien (BayIND) organisiert von Mitte August bis Mitte September für Studierende aller Fachbereiche Su...

Tag der Arbeit

2 3 4 5 6

Innovative Studieninhalte für Ihre Karriere!

Der MBA Kreatives Management an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Ansbach vermittelt den Teilnehmern die Kompetenzen, die für eine innovative und erfolgreiche Unternehmensführung entscheidend sind. Dazu gehören vor allem professionelles  Management- und Leadership-Wissen und die Profilierung der eigenen Kreativität und Persönlichkeit.

Die Hochschule für angewandte Wissenschaften Ansbach setzt Maßstäbe. Als eine der führenden deutschen Hochschulen steht Ansbach für exzellente Ausbildung, sehr kleine Lerngruppen (max. zehn Teilnehmer), innovative Lehr- und Lernmethoden und intensive Betreuung.

Das speziell an der Hochschule Ansbach entwickelte CREA LEADERSHIP® Kompetenzmodell ermöglicht eine einzigartige Förderung der zentralen Kompetenzfelder (fachliche, methodische, soziale, persönliche und intuitive Kompetenz) . Alle Kompetenzfelder werden im MBA-Programm systematisch gefördert und weiterentwickelt. Insbesondere die intuitive Kompetenz ist ein Alleinstellungsmerkmal für Ihre erfolgreiche Karriere.

Grafik: Kompetenzmodell



Ihr Weg ins Studium…

Der berufsbgelitende MBA-Studiengang ist die ideale Möglichkeit, seine berufliche Laufbahn mit einer akademischen Weiterbildung zu verbinden. Die Studieninhalte sind gezielt auf die Entwicklung der Führungsqualifikation und die persönliche Entwicklung ausgerichtet Durch dieses einzigartige nebenberufliche Studium reift die Persönlichkeit und das eigene Entscheiden und Führen wird weitsichtiger, kreativer und ganzheitlicher.



Der MBA im Überblick

Grafik: Studium im Ueberblick


Studiengang
Kreatives Management

Abschluss
Master of Business Administration (MBA)

Profil
Nebenberuflicher Masterstudiengang, nicht-konsekutiv

Unterrichtsform
Studienzentrierte Lehr- und Lernmethoden

Kurze Präsenzphasen
Semester 1-3:    je 13,5 Präsenztage (an ausgewählten Freitagen/Samstagen)                                      + 1 Blockwoche
Semester     4:   Review + Master Thesis
                             Präsenzzeit nur während des Reviews und zur Betreuung                                              der Master-Thesis

Regelstudienzeit
4 Semester

ECTS-Punkte
90 ECTS-Punkte bei Studienabschluss

Anzahl der Studierenden
max. 15 Personen

Ihre Investition
3.750 € p./S.

Anmeldung
Beginn des Studiums: 15. März und 1. Oktober
Anmeldung: 1. November - 15. Januar bzw. 1. Mai - 15. Juli