. .
Previous Month
Juni 2017
Next Month
Mo Di Mi Do Fr Sa So
22 29 30 31 1 2 3 4
23 5 6 7
7.6.2017
Zu Politik und Religion im Iran: „Politische Positionen und Historische Zusammenhänge“

Beginn: 18.00 Uhr, Hans-Maurer-Auditorium, Hochschule Ansbach
Referentin: Dr. phil. Heidi Walcher

8 9
9.6.2017
Lerncamp: "Zukunft der Arbeit"

10 11
24 12 13 14 15 16 17 18
25 19 20 21 22 23 24 25
26 26
26.6.2017
Bühne frei für die Kultveranstaltung des Semesters

Der Kulturabend der Hochschule Ansbach macht seinem Namen alle Ehre. Dass er Ende jeden Semesters stattfindet ist inzwischen zum Kult geword...

27
27.6.2017
Bühne frei für die Kultveranstaltung des Semesters

Der Kulturabend der Hochschule Ansbach macht seinem Namen alle Ehre. Dass er Ende jeden Semesters stattfindet ist inzwischen zum Kult geword...

Diskussionsabend mit der Fränkischen Landeszeitung

Herzliche Einladung an alle Hochschulangehörigen! [bitte klicken für größere Darstellung]

28 29 30 1 2

Angewandte Forschung und Entwicklung

im Masterstudiengang

Angewandte Forschung und Entwicklung (aFuE) ist eine wichtige Grundlage für Innovation, die wiederum einen entscheidenden Faktor für die Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Wirtschaft darstellt.

Gerade kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sind mit dem Problem konfrontiert, dass aFuE zumeist zeit-, wissens- und kostenintensiv ist. Für KMU sind daher die oft lebenswichtigen Innovationen nur schwer dauerhaft realisierbar. 

Der Masterstudiengang "Angewandte Forschung und Entwicklung" zielt primär darauf ab, Unternehmen mit Mitarbeitern zu versorgen, die in der Lage sind, innerhalb kürzester Zeit produktiv im Umfeld von aFuE-Projekten maßgeblich mitzuwirken und so die Innovationsfähigkeit nachhaltig zu stärken.

Für Unternehmen ergibt sich somit während der gesamten Dauer eines kooperativen aFuE-Projekts die Chance, die zukünftigen AbsolventInnen für herausfordernde Aufgaben im Bereich Forschung und Entwicklung zu begeistern. Umgekehrt erhalten die Studierenden von Anfang an einen intensiven Einblick mit unmittelbarem Praxisbezug in kooperierende Unternehmen.

Höchst qualifizierten AbsolventInnen, die sich im Bereich der aFuE weiter qualifizieren möchten, eröffnet der Masterstudiengang den Einstieg in eine kooperative Promotion.

Weiterführende Informationen über...