. .
Previous Month
Juni 2017
Next Month
Mo Di Mi Do Fr Sa So
22 29 30 31 1 2 3 4
23 5 6 7
7.6.2017
Zu Politik und Religion im Iran: „Politische Positionen und Historische Zusammenhänge“

Beginn: 18.00 Uhr, Hans-Maurer-Auditorium, Hochschule Ansbach
Referentin: Dr. phil. Heidi Walcher

8 9
9.6.2017
Lerncamp: "Zukunft der Arbeit"

10 11
24 12 13 14 15 16 17 18
25 19 20 21 22 23 24 25
26 26
26.6.2017
Bühne frei für die Kultveranstaltung des Semesters

Der Kulturabend der Hochschule Ansbach macht seinem Namen alle Ehre. Dass er Ende jeden Semesters stattfindet ist inzwischen zum Kult geword...

27
27.6.2017
Bühne frei für die Kultveranstaltung des Semesters

Der Kulturabend der Hochschule Ansbach macht seinem Namen alle Ehre. Dass er Ende jeden Semesters stattfindet ist inzwischen zum Kult geword...

Diskussionsabend mit der Fränkischen Landeszeitung

Herzliche Einladung an alle Hochschulangehörigen! [bitte klicken für größere Darstellung]

28 29 30 1 2

Nach der Schule studieren oder lieber (erstmal) ein Praktikum oder eine Lehre machen?

Das duale Studium an der Hochschule Ansbach ermöglicht beides!

 

>>> Schritt für Schritt zum Verbundstudium>>>

  • frühzeitig Ausbildungsplatz im Unternehmen suchen (ca. 12 ‐14 Monate vor Ausbildungsbeginn)
  • Ausbildungsvertrag abschließen
  • um Studienplatz an der Hochschule bewerben (Bewerbungsfrist: Wintersemester 2. Mai ‐ 15. Juli) 
  • Bewerbung im Rahmen eines Dualen Studiums ist auch 1 Jahr vor Studienbeginn schon möglich - Dann ist der Studienplatz im darauffolgenden Jahr sicher! Außerdem ist die Zulassung über eine Sonderquote möglich, wenn der Ausbildungsvertrag oder der Vertrag über ein Duales Studium mit den Bewerbungsunterlagen an der Hochschule Ansbach eingereicht wird
  • nach ca. 12 Monaten im Unternehmen beginnt das Studium an der Hochschule
  • Hochschul‐ und Praxisphasen wechseln sich jetzt ab (Praxis vor allem im Praxissemester und der vorlesungsfreien Zeit)
  • IHK/HWK‐Prüfung meist im 3. Ausbildungsjahr
  • nach erfolgreich bestandener IHK/HWK‐Prüfung vereinbaren Unternehmen und dual Studierende individuell die weitere Zusammenarbeit
  • ein fließender Übergang in die Berufstätigkeit wird gestaltet
  • die praxisorientierte Bachelorarbeit im Unternehmen beendet die duale Ausbildung

 

>>>Schritt für Schritt zum Studium mit vertiefter Praxis>>>

  • Praxistätigkeit in einem Unternehmen suchen, das inhaltlich dem zukünftigen Studienfach entspricht
  • Arbeitsvertrag abschließen
  • um Studienplatz an der Hochschule bewerben (Bewerbungsfrist: Wintersemester 2. Mai ‐ 15. Juli)
  • Zulassung über die Sonderquote möglich, wenn ein Bildungsvertrag mit der Bewerbung eingesendet wird
  • Studium starten oder alternativ die Praxistätigkeit im Unternehmen erst während des Studiums (1. bis 4. Semester) suchen
  • Hochschul‐ und Praxisphasen wechseln sich nun ab (Praxis vor allem im Praxissemester und der vorlesungsfreien Zeit)
  • Projektarbeiten zu konkreten Fragestellungen des Vertragsunternehmens durchführen
  • ein fließender Übergang in die Berufstätigkeit wird gestaltet
  • die praxisorientierte Bachelorarbeit im Unternehmen beendet die duale Ausbildung

 

Quelle: www.hochschule-dual.de

Kontakt

Allgemeine Studienberatung
Telefon +49 (0)981 4877-437
Fax +49 (0)981 4877-142
SprSt
Telefonische Beratung ohne Termin
Persönliche Beratungstermine vor Ort werden telefonisch und auf Email-Anfrage vereinbart (bitte schildern Sie Ihren konkreten Beratungsbedarf kurz)