. .
Previous Month
Oktober 2017
Next Month
Mo Di Mi Do Fr Sa So
39 25 26 27 28 29 30 1
40 2 3
3.10.2017
Tag der Deutschen Einheit

4 5 6 7 8
41 9 10 11 12 13 14 15
42 16 17 18 19 20 21 22
43 23 24 25
25.10.2017
„Frankreich und Deutschland nach den Wahlen - wie geht es weiter mit der EU?“

Beginn:  18.00 Uhr, Hörsaal 70.1.4, Hochschule Ansbach
Referent: Prof. Henri Ménudier

„Frankreich und Deutschland nach den Wahlen - wie geht es weiter mit der EU?“

Beginn:  18.00 Uhr, Hörsaal 70.1.4, Hochschule Ansbach
Referent: Prof. Henri Ménudier

26 27 28 29
44 30 31
31.10.2017
Reformationstag

Nur in Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.

1
1.11.2017
Allerheiligen

Christlicher Feiertag. Nur in Baden-Württemberg, Bayern, Nordrhein-Westfalen,\r\nRheinland-Pfalz und Saarland.

2 3 4 5

Studium/Inhalte

Der Bachelor-Studiengang umfasst insgesamt 7 Semester. Davon sind 6 Semester an der Hochschule sowie 1 Semester in einem Unternehmen der eigenen Wahl zu absolvieren.

Im 1. und 2. Semester stehen Grundlagen der Natur- und Ingenieurwissen-schaften sowie der Wirtschafts- und Allgemeinwissenschaften im Zentrum Ihres Studiums. In den folgenden Semestern wird dieses erworbene Wissen durch fachspezifische Pflichtmodule gefestigt. Wahlpflichtmodule und ein praktisches Studiensemester runden das persönliche Studienprofil ab.

Ab dem 3. Semester wählt jeder Studierende aus den acht Studienschwerpunkten einen ingenieurwissenschaftlichen (Bio- und Umwelttechnologie, Energietechnik, Kunststofftechnik, Medizintechnik, Systemtechnik, Energieanlagen und Versorgungsmanagement) und einen wirtschaftswissenschaftlichen (International Management, Produkt Management) Schwerpunkt aus.

Eine wissenschaftlich angefertigte Bachelor-Arbeit schließt Ihr Studium ab.

Studium im Überblick

Grafik: Studium im Ueberblick

Vertiefung

Grafik: Vertiefung

Grundlagen

Grafik: Grundlagen