. .
Previous Month
Dezember 2017
Next Month
Mo Di Mi Do Fr Sa So
48 27 28
28.11.2017
Bachelor in der Tasche – und jetzt?

Bestimmt haben Sie sich schon den ein oder anderen Gedanken über das Ende der Studienzeit gemacht und sich gefragt: Bachelor in der Tasche ...

29 30 1 2 3
49 4 5
5.12.2017
ANke-Themenabend: Keatives Zeitmanagement

Trotz vieler To-Do-Listen kommt die Seminararbeit nicht voran? Der Kühlschrank glänzt von innen, aber das Lernpensum ist nicht geschafft? ...

6
6.12.2017
Nikolaus

Christlicher Feiertag. Kein gesetzlicher Feiertag.

7 8 9 10
50 11 12 13 14 15 16 17
51 18
18.12.2017
BAföG-Beratung an der Hochschule

Am 18. Dezember findet an der Hochschule Ansbach ein Sprechtag der BAföG-Beratung des Studentenwerks Erlangen-Nürnberg statt. [mehr]

19 20 21 22 23 24
24.12.2017
Heiliger Abend

Christlicher Feiertag. Nicht arbeitsfrei.

52 25
25.12.2017
1. Weihnachtstag

Christlicher Feiertag.

26
26.12.2017
2. Weihnachtstag

Christlicher Feiertag.

27 28 29 30 31
31.12.2017
Silvester

Nicht arbeitsfrei.

Das Wichtigste im Überblick

Der Studiengang Wirtschaftsinformatik in Ansbach wurde beim Übergang vom Diplom- zum Bachelorabschluss komplett neu konzipiert und entspricht nun den von Fach- und Branchenverbänden geforderten Maßnahmen, um dem steigenden Bedarf an Wirtschaftsinformatikern gerecht zu werden. Diese sind vor allem:

  • Ein gutes Betreuungsverhältnis Professoren / Studierende – Arbeiten in Kleingruppen;
  • Keine theoretische Überfrachtung, sondern theoriefundierte Praxis;
  • Der Inhalt des Studiums (der Studienplan) wird ständig den neuen Entwicklungen angepasst;
  • Hohe Praxisorientierung, z.B. durch ein praktisches Studiensemester oder durch die Arbeit mit aktueller Entwicklungs- und Anwendungssoftware in der Lehre;
  • Internationale Ausrichtung durch Auslandsaufenthalte und Lehrveranstaltungen in englischer Sprache;
  • Stärkung der sozialen Kompetenz, da Präsentationsfähigkeit und (internationale) Kommunikation immer wichtiger werden.