. .
Previous Month
Juni 2017
Next Month
Mo Di Mi Do Fr Sa So
22 29 30 31 1 2 3 4
23 5 6 7
7.6.2017
Zu Politik und Religion im Iran: „Politische Positionen und Historische Zusammenhänge“

Beginn: 18.00 Uhr, Hans-Maurer-Auditorium, Hochschule Ansbach
Referentin: Dr. phil. Heidi Walcher

8 9
9.6.2017
Lerncamp: "Zukunft der Arbeit"

10 11
24 12 13 14 15 16 17 18
25 19 20 21 22 23 24 25
26 26
26.6.2017
Bühne frei für die Kultveranstaltung des Semesters

Der Kulturabend der Hochschule Ansbach macht seinem Namen alle Ehre. Dass er Ende jeden Semesters stattfindet ist inzwischen zum Kult geword...

27
27.6.2017
Bühne frei für die Kultveranstaltung des Semesters

Der Kulturabend der Hochschule Ansbach macht seinem Namen alle Ehre. Dass er Ende jeden Semesters stattfindet ist inzwischen zum Kult geword...

Diskussionsabend mit der Fränkischen Landeszeitung

Herzliche Einladung an alle Hochschulangehörigen! [bitte klicken für größere Darstellung]

28 29 30 1 2

Internationale Ausrichtung

Heute wird internationale Kompetenz mehr nachgefragt denn je. Dieser Anforderung möchten wir in unserem Studienkonzept Rechnung tragen. Daher wurde das Studienkonzept um folgende Internationale Komponenten bereichert.

Internationale Kompetenz wird vermittelt durch:

  • Sprachkompetenz:
    Da Englisch die primäre internationale Wirtschaftssprache ist, werden die Studenten im Studium auf die international anerkannte Sprachprüfung TOEIC vorbereitet. Diese Sprachkompetenz wird dann konsequent in den Vorlesungen vertieft. Während in den ersten Semestern Vorlesungen nur in Deutsch angeboten werden, nimmt der Anteil an englischsprachigen Veranstaltungen in den höheren Semestern sukzessive zu. Auf diese Art wird auch das betriebswirtschaftliche Vokabular effektiv ausgebaut.

  • Kurse mit explizit internationalen Lerninhalten:
    Vorlesungen wie International Business, International Business Law, Intercultural Communication, International Accounting Standards ... vermitteln die Kompetenzen, die im Management von internationalen Unternehmen erforderlich sind.

  • Besuch von Kursen, die von ausländischen Professoren unterrichtet werden:  Teilnahme an Vorlesungen für Studenten der Hochschule Ansbach, bei der ausländische Professoren in Ansbach unterrichten.

  • Networking mit ausländischen Studenten der Hochschule Ansbach:
    An der Hochschule Ansbach studieren Studenten aus vielen Nationen. Im Rahmen der "Blockwoche" können die Leistungssportler auch Blockkurse belegen, die von diesen Studenten der Hochschule Ansbach besucht werden. Dabei ergibt sich die Möglichkeit zum Networking.

        Partnerhochschulen

        Die Hochschule Ansbach unterhält Beziehungen zu Partnerhochschulen rund um den Globus. Von Ansbach in die Welt? Wer Kurse an einer unserer Partnerhochschulen besuchen möchte, kann dies tun.

        Interessierte Studierende sollten sich über das International Office der Hochschule Ansbach über die aktuellen Angebote informieren. 

        Partner