. .
Previous Month
Juni 2017
Next Month
Mo Di Mi Do Fr Sa So
22 29 30 31 1 2 3 4
23 5 6 7
7.6.2017
Zu Politik und Religion im Iran: „Politische Positionen und Historische Zusammenhänge“

Beginn: 18.00 Uhr, Hans-Maurer-Auditorium, Hochschule Ansbach
Referentin: Dr. phil. Heidi Walcher

8 9
9.6.2017
Lerncamp: "Zukunft der Arbeit"

10 11
24 12 13 14 15 16 17 18
25 19 20 21 22 23 24 25
26 26
26.6.2017
Bühne frei für die Kultveranstaltung des Semesters

Der Kulturabend der Hochschule Ansbach macht seinem Namen alle Ehre. Dass er Ende jeden Semesters stattfindet ist inzwischen zum Kult geword...

27
27.6.2017
Bühne frei für die Kultveranstaltung des Semesters

Der Kulturabend der Hochschule Ansbach macht seinem Namen alle Ehre. Dass er Ende jeden Semesters stattfindet ist inzwischen zum Kult geword...

Diskussionsabend mit der Fränkischen Landeszeitung

Herzliche Einladung an alle Hochschulangehörigen! [bitte klicken für größere Darstellung]

28 29 30 1 2

Zukunft

Multimedia und Kommunikation

Die Vielfalt des Studiums spiegelt sich in den Berufsaussichten wider. Die Arbeitgeber schätzen besonders das breite Grundwissen und die praktischen Kenntnisse unserer Absolventen. Kombiniert mit der Spezialisierung im Hauptstudium erschließen sich alle Berufsfelder im Medienbereich.

Studenten beim fotografieren
Quelle: HSAN

Berufsfelder

Beispielhafte Berufsfelder sind der Fernseh- und Hörfunkbereich mit Reportage und Produktion im Bild- und Tonbereich, aber ebenso übernehmen unsere Absolventen hier auch Tätigkeiten im technischen Umfeld.

Computergrafik und Animation spielt eine immer wichtigere Rolle, sowohl in unserer Medienlandschaft als auch in Forschung und Wirtschaft. Von der photorealistischen Visualisierung über Spezialeffekte für Film und Fernsehen bis hin zur Gameindustrie reicht die Spannweite in diesem Bereich.

Gerade auch im Print-Publishing-Bereich, der immer stärker mit dem Online-Publishing zusammen wächst, ergeben sich große Berufschancen. Die Fähigkeit, Inhalte von der Konzeption über die Produktion bis hin zur Veröffentlichung auf den verschiedenen Medien als Text, Bild und Bewegtbild ganzheitlich zu übernehmen, wird hoch geschätzt.