. .
Previous Month
November 2017
Next Month
Mo Di Mi Do Fr Sa So
44 30 31
31.10.2017
Reformationstag

Nur in Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.

1
1.11.2017
Allerheiligen

Christlicher Feiertag. Nur in Baden-Württemberg, Bayern, Nordrhein-Westfalen,\r\nRheinland-Pfalz und Saarland.

2 3 4 5
45 6 7
7.11.2017
ANke-Themenabend: Konstruktive Kommunikation im Studium und Arbeitsalltag

Konstruktive Kommunikation im Studium und Arbeitsalltag Referentin    Sandra Meyer
Dienstag &nb...

8 9 10 11 12
46 13 14 15 16 17 18 19
47 20 21 22 23 24 25 26
48 27
27.11.2017
BAföG-Beratung an der Hochschule

Am 27. November findet an der Hochschule Ansbach ein Sprechtag der BAföG-Beratung des Studentenwerks Erlangen-Nürnberg statt. [mehr]

28
28.11.2017
Bachelor in der Tasche – und jetzt?

Bestimmt haben Sie sich schon den ein oder anderen Gedanken über das Ende der Studienzeit gemacht und sich gefragt: Bachelor in der Tasche ...

29
29.11.2017
Studium in Irland - Infoveranstaltung der Partnerhochschule

Am Mittwoch, 29. November, stellt eine Vertreterin der Dublin Business School die  Partnerhochschule vor. Sie erfahren bei dieser Veran...

30
30.11.2017
SeAMK Winter School in Finnland


Die Partnerhochschule in Finnland, Seinäjoki University of Applied Sciences (SeAMK), organisiert auch im kommenden Jahr eine Winter S...

1
1.12.2017
SeAMK Winter School in Finnland


Die Partnerhochschule in Finnland, Seinäjoki University of Applied Sciences (SeAMK), organisiert auch im kommenden Jahr eine Winter S...

Jahresstipendium Postgraduiertenstudium in Bayern 2018/19

Der Freistaat Bayern vergibt für das Studienjahr 2018/19 Jahresstipendien für Postgraduierte aus Bulgarien, Kroatien, Polen, Rumänien, Ru...

2
2.12.2017
Jahresstipendium Postgraduiertenstudium in Bayern 2018/19

Der Freistaat Bayern vergibt für das Studienjahr 2018/19 Jahresstipendien für Postgraduierte aus Bulgarien, Kroatien, Polen, Rumänien, Ru...

3
Logo Praxistage

Praxistage 2018 - 26.02.2018 bis 13.03.2018

Die Praxistage sind das Produkt des Zusammenschlusses des Career Service von 13 bayerischen Hochschulen, Hochschule Ansbach, OTH Amberg-Weiden, Augsburg, Coburg, Hof, Evang. Hochschule Nürnberg, Kempten, Landshut, München, OTH Regensburg, Rosenheim, Würzburg-Schweinfurt und der TH Nürnberg.
Zusammen mit Unternehmen werden interaktive Tage für Studierende gestaltet, welche direkt im Unternehmen stattfinden und gerade deshalb sehr betriebsnah durchgeführt werden können. Studierende können zwölf Unternehmen in zwölf Tagen kennen lernen.

Ein Angebot für Studierende!

Sie als Studierende sollen zusätzliche Möglichkeiten erhalten viele Unternehmen kennenzulernen, Ihr persönliches Netzwerk aufzubauen und einen weiteren Einblick in die Praxis zu erhalten. Durch die Kooperation kann ein abwechslungsreiches Programm angeboten werden.

Die Angebote der Unternehmen sind vielfältig:

  • Schauen Sie einem Ingenieur/Ingenieurin oder einem Informatiker/Informatikerin während seines Arbeitstages über die Schulter.
  • Lassen Sie sich durch das Unternehmen führen und kommen im Anschluss mit Unternehmensvertretern über die Möglichkeiten einer beruflichen Karriere ins Gespräch.
  • Vertiefen Sie Ihre Branchenkenntnisse durch Fachvorträge der Unternehmen.

Nutzen Sie die Praxistage für Ihre Karriere!

Bauen Sie sich Ihr eigenes Unternehmensnetzwerk auf und knüpfen Sie geeignete Kontakte für Ihr praktisches Studiensemester, Ihre Bachelor- oder Masterarbeit oder lernen Sie potentielle Arbeitgeber kennen!
Zögern Sie nicht, sichern Sie sich frühzeitig Ihren Platz. Sobald eine Anmeldung möglich ist, erhalten Studierende der Hochschule Ansbach eine Infomail. Die Anmeldung erfolgt direkt bei den Unternehmen.
Der aktuelle Katalog mit Unternehmensangeboten steht Ihnen hier ab Anfang 2018 zur Verfügung.


*Rechtlicher Hinweis zum Besuch der Praxistage in den Unternehmen:
Der Besuch von und Tätigkeiten in Unternehmen im Rahmen oder in Zusammenhang mit den Praxistage erfolgen ausschließlich auf freiwilliger Grundlage aufgrund der alleinigen Entscheidung der TeilnehmerInnen; sie sind keine Veranstaltungen im Lehr- und Studienbetrieb und auch keine sonstigen Hochschulveranstaltungen Ihrer Fakultät oder der Hochschule insgesamt.
Die Hochschule ist an der Vereinbarung, der Durchführung oder der sonstigen Abwicklung solcher Besuche oder Aktivitäten nicht beteiligt oder für diese verantwortlich.
Wir machen Sie deshalb darauf aufmerksam, dass ausschließlich Sie selbst als TeilnehmerInnen ein Unfallrisiko, das aufgrund oder im Zusammenhang mit Ihren freiwillig erfolgenden Besuchen von oder Tätigkeiten in Unternehmen im Rahmen der Praxistage besteht oder entsteht, zu tragen bzw. selbst für einen ausreichenden privaten Versicherungsschutz Sorge zu tragen haben.

 

Als Unternehmen Vorteile nutzen!

Den Unternehmen der Region bietet sich durch die Kooperation die Möglichkeit, Studierende, Absolventinnen und Absolventen der Hochschulen in Bayern kennenzulernen.

Die Praxistage bringen auch für Sie als Unternehmen viele Vorteile:

  • Durch das Engagement direkt für Ihre Zielgruppe stärken Sie Ihr Arbeitgeberimage.
  • Sie knüpfen direkten Kontakt zu Ihren Arbeitnehmern und Führungskräften von morgen.
  • Die Organisation übernehmen die Career Services, Sie erhalten lediglich die Anmeldungen der Studierenden und gestalten Ihren Praxistag nach Ihrem Wunsch.
  • Die Teilnahme ist kostenfrei.

Was die Praxistage sind, was für Sie zu tun ist und wie wir die Praxistage bewerben finden Sie in der Projektbeschreibung.

Logoverbund Praxistage

Kontakt

Ihr Ansprechpartner für die Praxistage

Laura Müller
Telefon +49 (0)981 4877-574
Fax +49 (0)981 4877-188
Raum 54.0.6
SprSt
nach Vereinbarung

Downloads

Hier finden Sie den Katalog der