. .
Previous Month
November 2017
Next Month
Mo Di Mi Do Fr Sa So
44 30 31
31.10.2017
Reformationstag

Nur in Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.

1
1.11.2017
Allerheiligen

Christlicher Feiertag. Nur in Baden-Württemberg, Bayern, Nordrhein-Westfalen,\r\nRheinland-Pfalz und Saarland.

2 3 4 5
45 6 7
7.11.2017
ANke-Themenabend: Konstruktive Kommunikation im Studium und Arbeitsalltag

Konstruktive Kommunikation im Studium und Arbeitsalltag Referentin    Sandra Meyer
Dienstag &nb...

8 9 10 11 12
46 13 14 15 16 17 18 19
47 20 21 22 23 24 25 26
48 27
27.11.2017
BAföG-Beratung an der Hochschule

Am 27. November findet an der Hochschule Ansbach ein Sprechtag der BAföG-Beratung des Studentenwerks Erlangen-Nürnberg statt. [mehr]

28
28.11.2017
Bachelor in der Tasche – und jetzt?

Bestimmt haben Sie sich schon den ein oder anderen Gedanken über das Ende der Studienzeit gemacht und sich gefragt: Bachelor in der Tasche ...

29
29.11.2017
Studium in Irland - Infoveranstaltung der Partnerhochschule

Am Mittwoch, 29. November, stellt eine Vertreterin der Dublin Business School die  Partnerhochschule vor. Sie erfahren bei dieser Veran...

30
30.11.2017
SeAMK Winter School in Finnland


Die Partnerhochschule in Finnland, Seinäjoki University of Applied Sciences (SeAMK), organisiert auch im kommenden Jahr eine Winter S...

1
1.12.2017
SeAMK Winter School in Finnland


Die Partnerhochschule in Finnland, Seinäjoki University of Applied Sciences (SeAMK), organisiert auch im kommenden Jahr eine Winter S...

Jahresstipendium Postgraduiertenstudium in Bayern 2018/19

Der Freistaat Bayern vergibt für das Studienjahr 2018/19 Jahresstipendien für Postgraduierte aus Bulgarien, Kroatien, Polen, Rumänien, Ru...

2
2.12.2017
Jahresstipendium Postgraduiertenstudium in Bayern 2018/19

Der Freistaat Bayern vergibt für das Studienjahr 2018/19 Jahresstipendien für Postgraduierte aus Bulgarien, Kroatien, Polen, Rumänien, Ru...

3

Sonderstatus Abschlussarbeit

Für die Zeit, in der Sie Ihre Abschlussarbeit (Diplom-, Bachelor- oder Masterarbeit) an der Hochschule Ansbach schreiben, bieten wir Ihnen großzügigere Ausleihbedingungen an:

Fünf automatische Verlängerungen

  • Für alle Bücher aus unserem Bestand
  • Voraussetzung: Bücher sind/werden nicht von anderen vorgemerkt; wenn sich in der Verlängerungsphase ein anderer Nutzer vormerkt, müssen die Bücher umgehend zurückgegeben werden. Wird dies nicht beachtet, erfolgt eine kostenpflichtige Mahnung.
  • Gilt nur für die Bücher, die nach dem 25.02.2016 ausgeliehen werden (Bücher die vor diesem Datum ausgeliehen wurden, werden max. dreimal automatisch verlängert)
  • Gilt nur für die Bücher, die nach der Umstellung auf den Sonderstatus entliehen werden. Wenn Sie eine automatische Verlängerung für vorher entliehene Medien wünschen, müssen Sie die entsprechenden Medien in der Bibliothek abgeben und am nächsten Tag nach Umstellung auf den Sonderstatus erneut entleihen (evtl. Vormerkungen auf diese Medien verhindern allerdings eine erneute Ausleihe).
  • Für Fernleihen gelten die Konditionen der gebenden Bibliothek (i.d.R. keine oder max. eine Verlängerung)


Gleichzeitige Ausleihe von 60 Medien (normalerweise nur 30)


Dauerschließfach in der Bibliothek

  • Voraussetzung: Eingerichteter Sonderstatus Abschlussarbeit im Bibliothekssystem.
  • Normale Leihfrist: 4 Wochen, 5 automatische Verlängerungen möglich, so lange keine Vormerkung vorliegt
  • Bedingungen:
    Die Bibliothek haftet nicht für Wertsachen.
    Die Bibliothek darf das Fach zu Kontrollzwecken öffnen.
    Medien dürfen nur nach der Ausleihe eingeschlossen werden.
  • Ausleihbar an der Infotheke während der personalbetreuten Öffnungszeiten gegen Vorlage der CampusCard.


Für die Beantragung des Sonderstatus geben Sie bitte Ihre Anmeldung zur Abschlussarbeit in Kopie bei uns ab. Eine schriftliche Bestätigung Ihres Erstkorrektors per E-Mail, dass Sie an Ihrer Abschlussarbeit schreiben, genügt uns aber auch.

Seit Anfang Juli 2016 gibt es an der Hochschule eine Campuslizenz für Citavi. Details dazu finden Sie hier.

Veranstaltungen der Bibliothek rund um die Abschlussarbeit
Während des Semesters bieten wir zudem mit "Fit für die Abschlussarbeit" verschiedene Veranstaltungen rund um das Thema Abschlussarbeit an, dazu gehört z.B. Zeitmanagement, Schreibstrategien, Bildzitate oder ein Crashkurs Zitieren.
Eine Anmeldung ist (außer für Citavi-Veranstaltungen) nicht erforderlich, Sie können jeweils an allen oder auch nur an ausgewählten Veranstaltungen teilnehmen. Bei der „Fragerunde Abschlussarbeit“ beantworten wir jeweils Ihre individuellen Fragen rund um die Abschlussarbeit. Die Veranstaltungen finden im Schulungsraum in der Bibliothek statt.

Im Sommersemester findet i.d.R. der Aktionstag "Jetzt schreibe ich endlich meine Arbeit - Tipps und Tricks für wissenschaftliche Arbeiten" statt.

Arbeit selbst binden
Wenn Sie Ihre Arbeit selbst binden möchten, können Sie an der Infotheke zu den personalbetreuten Zeiten das Drahtbindegerät Fellowes Office Wire Binder ausleihen. Es handelt sich um eine Drahtbindung, möglich ist das Binden von Arbeiten mit 36-50 oder von 51-80 Seiten. Das erforderliche Zubehörset (ein Drahtbinderücken, eine Vorder- und eine Rückseite) kann zum Selbstkostenpreis von 1 Euro an der Infotheke mit der CampusCard gekauft werden. Eine Anleitung liegt dem Bindegerät bei. Das Gerät kann nur in der Bibliothek genutzt werden.

Gerne können Sie ein Exemplar Ihrer Abschlussarbeit in gedruckter oder elektronischer Form für die Bibliothek abgeben. Ein gedrucktes Exemplar wird im Katalog nachgewiesen, im Lesesaal aufgestellt und kann ausgeliehen werden. Bitte füllen Sie in diesem Fall diese Einverständniserklärung aus. Hinweise zur Abgabe eines elektronischen Exemplars finden Sie hier.

Alle Informationen zum Sonderstatus zum Ausdrucken finden Sie hier.

Die Informationen des Studierendenservice zur Anmeldung Ihrer Abschlussarbeit finden Sie hier.

Alles Gute für Ihre Abschlussarbeit wünscht Ihnen

Ihr Bibliotheksteam