. .
Previous Month
November 2017
Next Month
Mo Di Mi Do Fr Sa So
44 30 31
31.10.2017
Reformationstag

Nur in Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.

1
1.11.2017
Allerheiligen

Christlicher Feiertag. Nur in Baden-Württemberg, Bayern, Nordrhein-Westfalen,\r\nRheinland-Pfalz und Saarland.

2 3 4 5
45 6 7
7.11.2017
ANke-Themenabend: Konstruktive Kommunikation im Studium und Arbeitsalltag

Konstruktive Kommunikation im Studium und Arbeitsalltag Referentin    Sandra Meyer
Dienstag &nb...

8 9 10 11 12
46 13 14 15 16 17 18 19
47 20 21 22 23 24 25 26
48 27
27.11.2017
BAföG-Beratung an der Hochschule

Am 27. November findet an der Hochschule Ansbach ein Sprechtag der BAföG-Beratung des Studentenwerks Erlangen-Nürnberg statt. [mehr]

28
28.11.2017
Bachelor in der Tasche – und jetzt?

Bestimmt haben Sie sich schon den ein oder anderen Gedanken über das Ende der Studienzeit gemacht und sich gefragt: Bachelor in der Tasche ...

29
29.11.2017
Studium in Irland - Infoveranstaltung der Partnerhochschule

Am Mittwoch, 29. November, stellt eine Vertreterin der Dublin Business School die  Partnerhochschule vor. Sie erfahren bei dieser Veran...

30
30.11.2017
SeAMK Winter School in Finnland


Die Partnerhochschule in Finnland, Seinäjoki University of Applied Sciences (SeAMK), organisiert auch im kommenden Jahr eine Winter S...

1
1.12.2017
SeAMK Winter School in Finnland


Die Partnerhochschule in Finnland, Seinäjoki University of Applied Sciences (SeAMK), organisiert auch im kommenden Jahr eine Winter S...

Jahresstipendium Postgraduiertenstudium in Bayern 2018/19

Der Freistaat Bayern vergibt für das Studienjahr 2018/19 Jahresstipendien für Postgraduierte aus Bulgarien, Kroatien, Polen, Rumänien, Ru...

2
2.12.2017
Jahresstipendium Postgraduiertenstudium in Bayern 2018/19

Der Freistaat Bayern vergibt für das Studienjahr 2018/19 Jahresstipendien für Postgraduierte aus Bulgarien, Kroatien, Polen, Rumänien, Ru...

3

Führungs- und Schulungsangebot

Für Fragen zu unseren Schulungsangeboten und für die Vereinbarung von Terminen steht Ihnen das Bibliotheksteam jederzeit gerne zur Verfügung.  


Bibliotheksführungen

Bibliotheksführungen finden hauptsächlich am Semesteranfang statt, aber es können selbstverständlich auch jederzeit zusätzliche Termine für Gruppenführungen vereinbart werden.


Schulungen

Zusätzlich zu den Bibliotheksführungen bieten wir auch Einführungen in spezielle Bereiche der Bibliotheksbenutzung (OPAC, Datenbanken etc.) sowie Einführungen zum wissenschaftlichen Arbeiten an.


Angebot für Schulen

In der Broschüre „Die Seminare in der gymnasialen Oberstufe“ weist das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus darauf hin, dass dem Lern- und Arbeitsort „Bibliothek“ im Rahmen des W-Seminars eine bedeutende Funktion zukommen sollte.
Deshalb bieten wir - insbesondere für Schüler der Seminarstufe - Einführungsveranstaltungen in die Nutzung einer wissenschaftlichen Bibliothek an. Gerade im Bereich des W-Seminars, das zum wissenschaftlichen Arbeiten hinführen soll und das Verfassen einer Seminararbeit zum Ziel hat, ist die Nutzung einer Bibliothek unumgänglich.

Die Bibliothek der Hochschule Ansbach hat einen Bestand von mehr als 50.000 Medien, dazu zählen neben Büchern auch Zeitschriften, Zeitungen, DVDs, CD-ROMs und CDs. Außerdem bieten wir unseren Kunden Zugang zu elektronischen Ressourcen wie Datenbanken, elektronischen Zeitschriften und E-Books. Somit haben Sie zusätzlich Zugriff auf mehrere Millionen Volltexte und Artikelnachweise.

Der Bestand orientiert sich an den an der Hochschule gelehrten Fächern wie Betriebswirtschaft, Technik, Informatik, Multimedia und Naturwissenschaften. Aber Sie finden bei uns auch Grundlagenliteratur zu angrenzenden Fächern wie Geschichte, Recht und Soziologie.

Unsere Veranstaltung

  • kann auf das individuelle Thema des Seminars abgestimmt werden
  • stellt den Aufbau der Bibliothek, deren Nutzung, die Suche im Online-Katalog und die Fernleihe vor
  • zeichnet sich durch großen Praxisbezug und durch den Wechsel von Theorie und Praxis, der die Schüler zum Mitmachen anregt, aus
  • kann zeitlich an Ihre Vorstellungen angepasst werden (in der Regel 90 Minuten, aber auch kürzere oder längere Veranstaltungen sind möglich)
  • kann vom Termin flexibel auf die Unterrichtszeiten abgestimmt werden

 

Die Bibliothek erhielt 2012 und 2014 das Gütesiegel "Bibliotheken - Partner der Schulen", mit dem öffentliche und wissenschaftliche Bibliotheken ausgezeichnet werden, die besonders intensiv und beispielhaft mit Schulen zusammenarbeiten. Nähere Informationen dazu finden Sie hier.

Bitte schreiben Sie eine E-Mail an bibliothek[at]hs-ansbach.de, wenn Sie die Bibliothek mit Ihrer Schulklasse besuchen möchten. Wenn Sie uns das Thema des W-Seminars, den gewünschten Wochentag und Uhrzeit sowie die Teilnehmerzahl mitteilen, können wir Ihnen einen Terminvorschlag unterbreiten.