. .
Previous Month
Juni 2017
Next Month
Mo Di Mi Do Fr Sa So
22 29 30 31 1 2 3 4
23 5 6 7
7.6.2017
Zu Politik und Religion im Iran: „Politische Positionen und Historische Zusammenhänge“

Beginn: 18.00 Uhr, Hans-Maurer-Auditorium, Hochschule Ansbach
Referentin: Dr. phil. Heidi Walcher

8 9
9.6.2017
Lerncamp: "Zukunft der Arbeit"

10 11
24 12 13 14 15 16 17 18
25 19 20 21 22 23 24 25
26 26
26.6.2017
Bühne frei für die Kultveranstaltung des Semesters

Der Kulturabend der Hochschule Ansbach macht seinem Namen alle Ehre. Dass er Ende jeden Semesters stattfindet ist inzwischen zum Kult geword...

27
27.6.2017
Bühne frei für die Kultveranstaltung des Semesters

Der Kulturabend der Hochschule Ansbach macht seinem Namen alle Ehre. Dass er Ende jeden Semesters stattfindet ist inzwischen zum Kult geword...

Diskussionsabend mit der Fränkischen Landeszeitung

Herzliche Einladung an alle Hochschulangehörigen! [bitte klicken für größere Darstellung]

28 29 30 1 2

Hochschulorchester

Das Hochschulorchester begrüßt alle Musiker, die Freude an klassischer Musik haben. Unter Leitung unseres Dirigenten Gerhard Jacobs, Absolvent der Musikhochschule Nürnberg, planen wir pro Semester ein bis zwei Aufritte.

Ein Beitritt ist nach Absprache (fast) jederzeit möglich.

Die Proben finden in der Regel mittwochs von 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr in Raum 92.0.14 statt. Zusätzlich planen wir pro Semester 2 Proben am Wochenende (Samstag oder Sonntag).

Bitte beachten Sie den Probenplan für das aktuelle Semester, den Sie auf Anfrage gerne bekommen können (musik(at)hs-ansbach.de).

Im Rahmen des Kulturabends am 26. Juni 2017 ab 19:00 Uhr in der Mensa der Hochschule wird das Hochschulorchester mit M. Mussorgskis "Bilder einer Ausstellung" sowie dem Jazz-Walzer von D. Shostakowitsch zu hören sein.

Außerdem treten mehrere Bands der Hochschule sowie die Tanz- und die Theatergruppe auf. In der Pause können Foto- und Zeichenarbeiten und verschiedene Kurzfilme der Studierenden angeschaut werden.

Der Eintritt ist frei!

Hören Sie doch einfach in unsere Hörproben rein. Sie finden Ausschnitte von unseren letzten Aufführungen „Arabischer Tanz“ und „Der Nussknacker“.

Engagierte Bläser, welche Freude an weiteren Ensembles haben, sind eingeladen beim Stadt- und Jugendblasorchester der Städtischen Musikschule mitzuwirken.
Informationen zu Probenterminen und aktuellem Repertoire können bei Ernst Berendes eingeholt werden.