. .
Previous Month
August 2017
Next Month
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 31 1 2 3 4 5 6
32 7 8
8.8.2017
Friedensfest

Christlicher Feiertag. Nur in Augsburg (Bayern)

9 10 11 12 13
33 14 15
15.8.2017
Mariä Himmelfahrt

Christlicher Feiertag. Nur im Saarland, in Bayern nur in Gemeinden mit überwiegend\r\nkatholischer Bevölkerung.

16 17 18 19 20
34 21 22 23 24 25 26 27
35 28 29 30 31 1 2 3

Erasmus+ Studiensemester

  • Logo Erasmus und Logo DAAD

Erasmus+ ermöglicht es Ihnen, einen Teil Ihres Studiums an einer Hochschule im europäischen Ausland zu absolvieren. Neben der Erweiterung Ihrer sozialen und kulturellen Kompetenzen und dem Verbessern Ihrer Sprachkenntnisse, lernen Sie das akademische System einer ausländischen Hochschule kennen und profitieren von deren unterschiedlichen Lehr- und Lernmethoden. Außerdem unterstützt Sie das International Office der Hochschule Ansbach bei der Vorbereitung und Durchführung eines Erasmus-Aufenthalts.

Welche Vorteile hat eine Teilnahme am Erasmus+ Programm?

Leistungen von Erasmus+

  • Mobilitätszuschuss in Höhe von mindestens 150,- Euro im Monat
  • Befreiung von Studiengebühren an der Gasthochschule
  • Vereinfachtes Einschreibeverfahren an der Gasthochschule
  • Akademische Ansprechpartner an der Gasthochschule und an der Hochschule Ansbach
  • Unterstützung bei der organisatorischen Abwicklung
  • Unterstützung bei der sprachlichen Vorbereitung
, evtl. Förderung eines Sprachkurses vor dem Auslandsstudium
  • Akademische Anerkennung, der im Ausland erbrachten Studienleistungen, gemäß der im Learning Agreement vereinbarten zu erbringenden Leistungen


Oft werden für Erasmus-Studenten Wohnheimplätze bereitgestellt, spezielle Sprachkurse angeboten sowie Orientierungsveranstaltungen organisiert.


Was darf ich als Erasmus-Stipendiat/in erwarten? Was wird von mir erwartet?

Die ERASMUS-Studierendencharta informiert über Rechte und Pflichten des Studierenden. Alle Informationen über die Hochschule Ansbach finden Sie im Key Data Sheet.

Weitere Informationen zu einem ERASMUS+ Studienaufenthalt finden Sie unter www.eu.daad.de/studierende


Teilnahme am ERASMUS Programm

Die Teilnahme am ERASMUS Programm für einen Studienaufenthalt ist mit dem neuen Erasmus+ Programm mehrfach möglich:

  • im Bachelor (maximal 12 Monate)
  • und im Master (maximal 12 Monate)
  • und während der Promotion (maximal 12 Monate)


Studierende können also während jedem Ihrer Studienzyklen - Bachelor, Master und Promotion - jeweils bis zu 12 Monate über Erasmus+ im Ausland studieren oder ein Praktikum machen. Die Mobilität an mehreren Partneruniversitäten ist möglich und Studien- und Praxisaufenthalte können kombiniert werden.


Welche Aufenthaltsdauer kann gefördert werden?

ERASMUS-Stipendien zu studienzwecken werden für eine Dauer von mindestens 3 bis maximal 12 Monaten innerhalb eines Studienjahres vergeben. Einzige Ausnahme hiervon sind die in manchen Ländern angebotenen Trimester oder Terms, die oft die Mindestförderdauer von 3 Fördermonaten unterschreiten. Eine Förderung innerhalb eines akademischen Studienjahres beginnt frühestens am 1. Juli und muss bis zum 30. September des Folgejahres abgeschlossen sein.


Wer kann teilnehmen?

Studierende,

  • die an der Hochschule Ansbach regulär eingeschrieben sind
  • deren Studium zu einem staatlich anerkannten Hochschulabschluss führt
  • das zweite Hochschulsemester (= Fachsemester) bei Beginn des Auslandsaufenthaltes abgeschlossen haben (trifft nicht für Studierende zu, die bereits im Master sind)


Wichtige Information für Studierende aus Drittländern

Beim Erasmus-Stipendium spielt die Nationalität des Bewerbers/ der Bewerberin keine Rolle. Es ist nur wichtig, dass der/die Studierende regulär für den gesamten Studienzyklus an der Hochschule Ansbach eingeschrieben ist, d.h. kein/e Austauschstudent/in ist.

Bitte informieren Sie sich rechtzeitig, ob Sie ein Visum benötigen. Weitere Informationen erhalten Sie beim jeweiligen Konsulat oder der jeweiligen Botschaft Ihres Ziellandes.


Anforderungen an die Gasthochschule

  • Erasmus-Kooperationsvereinbarung mit der Hochschule Ansbach muss bestehen
  • Besitz einer gültigen Erasmus-Universitätscharta (ECHE)

 

Weiterführende Informationen

 

Allgemeine Informationen für alle Programmschienen


Stand: Juli 2017