. .
Previous Month
Oktober 2017
Next Month
Mo Di Mi Do Fr Sa So
39 25 26 27 28 29 30 1
40 2 3
3.10.2017
Tag der Deutschen Einheit

4 5 6 7 8
41 9 10 11 12 13 14 15
42 16 17 18 19 20 21 22
43 23
23.10.2017
BAföG-Beratung an der Hochschule

Am 23. Oktober findet an der Hochschule Ansbach ein Sprechtag der BAföG-Beratung des Studentenwerks Erlangen-Nürnberg statt. [mehr]

24 25
25.10.2017
„Frankreich und Deutschland nach den Wahlen - wie geht es weiter mit der EU?“

Beginn:  18.00 Uhr, Hörsaal 70.1.4, Hochschule Ansbach
Referent: Prof. Henri Ménudier

„Frankreich und Deutschland nach den Wahlen - wie geht es weiter mit der EU?“

Beginn:  18.00 Uhr, Hörsaal 70.1.4, Hochschule Ansbach
Referent: Prof. Henri Ménudier

26 27 28 29
44 30 31
31.10.2017
Reformationstag

Nur in Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.

1
1.11.2017
Allerheiligen

Christlicher Feiertag. Nur in Baden-Württemberg, Bayern, Nordrhein-Westfalen,\r\nRheinland-Pfalz und Saarland.

2 3 4 5

Fotostudio

Hier finden Sie den Userguide für das Fotostudio (erstellt von Anna Valentin als Studienarbeit im Studiengang Multimedia und Kommunikation).

Raum 92.2.14
Raum 92.2.14


Ausstattung:                                        

  • Sinar Fachkamera F1
  • Studioblitzanlage Bowens 4800 W mit 4 Köpfen
  • 6 Mobile Studioblitzanlagen Multiblitz und Broncolor
  • 30 Digitale SLR Nikon D3x, D700, D300s 


Sinar

In allen Medien wächst der Anteil an Fotos kontinuierlich. Die Fotografie als zentrales bildgebendes Verfahren findet Anwendung im Journalismus, der Dokumentation, der Werbung, der Kommunikation. In zahlreichen Veranstaltungen der verschiedenen Studiengänge werden alle Fragestellungen der Fotografie behandelt. Technische, journalistische und ästhetische Problemstellungen werden theoretisch analytisch bearbeitet. Im Fotostudio können experimentelle und berufspraktische Studien durchgeführt werden. Ein großer Pool von Kameras, Objektiven, Blitzgeräten und mobiler Studioblitzgeräte ermöglichen den Studierenden auch außerhalb des Geländes der Hochschule vor Ort eine intensive Auseinandersetzung mit fotografischen Problemstellungen.

Belichtungsmesser

Beispiele

Funktion-Skulptur, ein Alltagsgegenstand wird dargestellt in seiner Funktion oder als Skulptur:

Fotobeispiel zum Thema Funktion Skulptur
Foto: Bettina Schmausser

Naturinszenierung durch Technik:

Naturinszenierung durch Technik
Foto: Jürgen Gräf

Kontakt

Prof. M.A. Philipp Walliczek
Telefon +49 (0)981 4877-237
Raum 92.2.3
SprSt
nach Vereinbarung