. .
Previous Month
Juni 2017
Next Month
Mo Di Mi Do Fr Sa So
22 29 30 31 1 2 3 4
23 5 6 7
7.6.2017
Zu Politik und Religion im Iran: „Politische Positionen und Historische Zusammenhänge“

Beginn: 18.00 Uhr, Hans-Maurer-Auditorium, Hochschule Ansbach
Referentin: Dr. phil. Heidi Walcher

8 9
9.6.2017
Lerncamp: "Zukunft der Arbeit"

10 11
24 12 13 14 15 16 17 18
25 19 20 21 22 23 24 25
26 26
26.6.2017
Bühne frei für die Kultveranstaltung des Semesters

Der Kulturabend der Hochschule Ansbach macht seinem Namen alle Ehre. Dass er Ende jeden Semesters stattfindet ist inzwischen zum Kult geword...

27
27.6.2017
Bühne frei für die Kultveranstaltung des Semesters

Der Kulturabend der Hochschule Ansbach macht seinem Namen alle Ehre. Dass er Ende jeden Semesters stattfindet ist inzwischen zum Kult geword...

Diskussionsabend mit der Fränkischen Landeszeitung

Herzliche Einladung an alle Hochschulangehörigen! [bitte klicken für größere Darstellung]

28 29 30 1 2

Laborbetrieb

Das CSK bietet die gesamte Prozeßkette der Spritzgießtechnik: Werkzeugkonstruktion, Formenbau und Bemusterung.

Fertigungstechnik Werkzeugbau


Wir fertigen Spritzgußformen für den eigenen Bedarf. Dies ermöglicht das auf die Notwendigkeiten der Formenbaus ausgerichtete Fertigungstechnik - Labor.

  • Erodiertechnik
  • spanende Bearbeitung
  • CNC-Technologie

Ausstattung

  • Fräsbearbeitungszentrum Deckel DMU 50T
  • Drehbearbeitungszentrum Gildemeister CTX310
  • Erodiermaschine
  • Flachschleifmaschine Stöckel
  • Werkstatt

Aufgabenspektrum

  • Ausbildung von Studenten
  • Bau von Werkzeugen für den Eigenbedarf


Fertigungstechnik

Fertigungstechnik Spritzguß

Ausstattung

  • Spritzgußmaschine Demag Ergotech 35-115

Aufgabenspektrum

  • Ausbildung von Studenten
  • Spritzguß von Teilen für den Eigenbedarf (Probekörper, Werbemittel, ...)
Spritzgießmaschine

Werkzeugkonstruktion und CAD/CAM-Simulation

Wir entwickeln und konstruieren in der Hochschulausbildung. Zum Einsatz kommt die 3D-Software SolidWorks mit dem zugehörigen Formbau-Modul, SolidCAM und MasterCAM.

  • Erstellung von Zeichnungen und 3D-Modellen für die CNC-Bearbeitung
  • Übernahme von 3D-Datensätzen aus anderen Systemen (ProE, Catia) per Datenschnittstelle (IGES, VDAFS, Step,...)
  • Integration vom Normalien aus Online-Katalogen

Ausstattung

  • 15 CAD-Arbeitsplätze
  • 3D-CAD-System „Solid Works"
  • Aktuelle Peripherie wie Netzwerk, A0-Plotter, native und neutrale
    Datenschnittstellen
  • Moderne Struktursoftware „SolidWorks-Simulation" zur konstruktiven Optimierung von Bauteilen
  • Moldflow Software (MPA, MPI, MPX)  zur zeitgemäßen Auslegung von Kunststoffspritzguß-Werkzeugen
  • SolidCAM und MasterCAM zur Erstellung von Programmen zur
    spanenden Bearbeitung von Werkstücken
     

Aufgabenspektrum

  • Ausbildung von Studenten
  • Technologietransfer
Werkzeug

Kontakt

Laborleitung
Prof. Dr.-Ing. Ulf Emmerich
Telefon +49 (0)981 4877-257
Fax +49 (0)981 4877-416
Raum 51.1.21
SprSt
Mi 11:00 - 12:00 Uhr

Laborbetreuung
Peter Komynarski
Telefon +49 (0)981 4877-282
Fax +49 (0)981 4877-302
Raum 51.0.21

Links

Prof. Dr.-Ing. Ulf Emmerich