. .
Previous Month
August 2017
Next Month
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 31 1 2 3 4 5 6
32 7 8
8.8.2017
Friedensfest

Christlicher Feiertag. Nur in Augsburg (Bayern)

9 10 11 12 13
33 14 15
15.8.2017
Mariä Himmelfahrt

Christlicher Feiertag. Nur im Saarland, in Bayern nur in Gemeinden mit überwiegend\r\nkatholischer Bevölkerung.

16 17 18 19 20
34 21 22 23 24 25 26 27
35 28 29 30 31 1 2 3

Karriereförderung

Im Rahmen unserer Karriereförderung für Frauen, die sich an Schülerinnen, Studentinnen und Frauen mit abgeschlossenem Hochschulstudium und auch mit Berufspraxis richten, leisten wir einen aktiven Beitrag, um Frauen nachhaltig und effektiv auf ihrem Weg ins Studium, ins Berufsleben oder in eine akademische Laufbahn zu unterstützen.

Die Programme BayernMentoringPromotionsstipendien Qualifizierungsprogramm „rein-in-die-hörsäle“ bilden die drei Säulen unserer Karriereförderung, die die unterschiedlichsten Lebensphasen von Frauen im Blick haben.

Eine Übersicht bietet Ihnen der Flyer.

 

Promotionsstipendien

Im Rahmen des Förderprogramms werden zwei verschiedene Promotionsstipendien angeboten, die unterschiedliche Qualifikationen voraussetzen. Entweder haben die Bewerberinnen bereits ein Studium an einer Hochschule für angewandte Wissenenschaften bzw. an einer Universität absolviert und einschlägige Berufspraxis von mindestens 5 Jahren oder sie haben ein abgeschlossenes HAW-Hochschulstudium und wollen sich direkt im Anschluss mit einer Promotion weiterqualifizieren. Die Laufzeit beider Promotionsstipendien beträgt in der Regel zwei Jahre.

Zudem gibt es ein Qualifizierungsstipendium, das sich an Frauen mit abgeschlossenem Diplom-Abschluss einer Hochschule für angewandte Wissenschaften/Fachhochschule richtet, die sich weiterqualifizieren möchten, um dadurch die Zulassung zur Promotion zu erhalten.

Die Stipendien werden einmal jährlich vergeben.
Antragsschluss ist immer der 1. Februar eines Jahres!
Nähere Informationen hierzu erhalten Sie unter:
http://www.lakof-bayern.de/foerderung/HAW/pst/pst

 

Qualifizierungsprogramm „rein-in-die-hörsäle“

Mit dem Qualifizierungsprogramm „rein-in-die-hörsäle“ fördert die LaKoF Bayern/HAW besonders befähigte Frauen mit abgeschlossenem Hochschulstudium, die eine Karriere als Hochschulprofessorin anstreben. Das Programm richtet sich an Frauen, die schon die für eine Berufung notwendigen Qualifikationen aufweisen oder in absehbarer Zeit erwerben werden. (siehe: Berufungsvoraussetzungen)

"rein-in-die-hörsäle" unterstützt Sie wenn:

- Sie sich für eine Professur an einer Hochschule interessieren
- Sie mehr über den Beruf der Professorin an einer Hochschule erfahren wollen
- Sie einen Lehrauftrag an einer Hochschule in Bayern übernehmen wollen
- Sie Ihre persönlichen Chancen für eine Karriere an der Hochschule abschätzen wollen

Hier erfahren Sie mehr:
http://www.lakof-bayern.de/foerderung/HAW/qualifizierungsprogramm

 

Weitere Fördermöglichkeiten:

Förderung und Stipendien für christliche Studentinnen mit und ohne Handicap finden Sie unter:
www.hildegardis-verein.de 

Finanzielle Förderung alleinerziehender Studentinnen in der Abschlussphase ihres Studiums:
www.lakof-bayern.de/foerderung/madame-courage

Informationen über frauenspezifische Stipendien auch schon während des Studiums (!) gibt folgende Internetseite:
http://www.hs-ansbach.de/service/career_service/stipendien_stiftungen.html

oder
https://www.hm.edu/allgemein/hochschule_muenchen/zentrale_services/studienberatung_2/foerderung_und_finanzierung/index.de.html

Links

Die Frauenbeauftragten der Bayerischen Fachhochschulen
Landeskonferenz der Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten an bayerischen Hochschulen
Bundeskonferenz der Frauenbeauftragten und Gleichstellungsbeauftragten an Hochschulen

Downloads

Empfehlungen zur geschlechtergerechten Gestaltung von Karrierewegen an Fachhochschulen