. .
Previous Month
Oktober 2017
Next Month
Mo Di Mi Do Fr Sa So
39 25 26 27 28 29 30 1
40 2 3
3.10.2017
Tag der Deutschen Einheit

4 5 6 7 8
41 9 10 11 12 13 14 15
42 16 17
17.10.2017
Informationsveranstaltung für den Studiengang Kreatives Management / Master of Business Administration (MBA)

Am Dienstag, den 17. Oktober 2017 um 18.00 Uhr bieten wir Ihnen die Gelegenheit, sich persönlich über den MBA Studiengang Kreatives M...

18 19 20 21 22
43 23
23.10.2017
BAföG-Beratung an der Hochschule

Am 23. Oktober findet an der Hochschule Ansbach ein Sprechtag der BAföG-Beratung des Studentenwerks Erlangen-Nürnberg statt. [mehr]

24 25
25.10.2017
„Frankreich und Deutschland nach den Wahlen - wie geht es weiter mit der EU?“

Beginn:  18.00 Uhr, Hörsaal 70.1.4, Hochschule Ansbach
Referent: Prof. Henri Ménudier

„Frankreich und Deutschland nach den Wahlen - wie geht es weiter mit der EU?“

Beginn:  18.00 Uhr, Hörsaal 70.1.4, Hochschule Ansbach
Referent: Prof. Henri Ménudier

26 27 28 29
44 30 31
31.10.2017
Reformationstag

Nur in Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.

1
1.11.2017
Allerheiligen

Christlicher Feiertag. Nur in Baden-Württemberg, Bayern, Nordrhein-Westfalen,\r\nRheinland-Pfalz und Saarland.

2 3 4 5

Campus Rothenburg

Luitpoldschule

Interkulturelle Kompetenz in der Region

Das zukünftige Studienzentrum Rothenburg ob der Tauber bietet ab dem Wintersemester 2016/17 den Bachelorstudiengang Interkulturelles Management an. Ein praxisnahes Studium mit regionalem Bezug für Menschen mit hohem Anspruch an Flexibilität.

Neben betriebswirtschaftlichen Grundlagen werden interkulturelle Kompetenzen vermittelt. Zu den betriebswirtschaftlichen Fächern werden beispielsweise die Themengebiete Allgemeine Betriebswirtschaft, Personalwesen und Finanzen gehören. Im Bereich der interkulturellen Kompetenzen werden unter anderem Sprachen, interkulturelle Kommunikation und Management angeboten werden.

Eine hohe Praxisnähe wird in der Vertiefung durch die Schwerpunktwahl erreicht. Geplant sind folgende Schwerpunkte:

  • Gastronomie und Tourismus
  • Handel und Dienstleistung
  • Produktion und Handwerk

In diesen Vertiefungszweigen werden reale Fälle aus dem Unternehmenskontext bearbeitet.

Durch einen Mix aus Onlinestudium und Präsenzveranstaltungen wird ein ausgesprochen flexibles Angebot geschaffen. Dies ist besonders geeignet für Berufstätige und Personen mit einem hohen Anspruch an ein bewegliches, anpassbares Studienangebot. Für dieses Studienangebot werden keine Studiengebühren erhoben.

Der Campus Rothenburg entsteht in unmittelbarer Nähe zur Altstadt in den Räumen der Luitpoldschule. In technisch hochwertig ausgestatteten Räumlichkeiten werden neueste Kommunikationsmittel und digitale Medien eingesetzt.

ROT

News

Aktuell

Hier finden Sie uns:

Hochschule Ansbach - Campus Rothenburg

Luitpoldschule
Hornburgweg 26
91541 Rothenburg o.d.T.