. .
Previous Month
December 2017
Next Month
Mo Tu We Th Fr Sa Su
48 27 28
28.11.2017
Bachelor in der Tasche – und jetzt?

Bestimmt haben Sie sich schon den ein oder anderen Gedanken über das Ende der Studienzeit gemacht und sich gefragt: Bachelor in der Tasche ...

29 30 1 2 3
49 4 5
5.12.2017
ANke-Themenabend: Keatives Zeitmanagement

Trotz vieler To-Do-Listen kommt die Seminararbeit nicht voran? Der Kühlschrank glänzt von innen, aber das Lernpensum ist nicht geschafft? ...

6
6.12.2017
Nikolaus

Christlicher Feiertag. Kein gesetzlicher Feiertag.

7 8 9 10
50 11 12 13 14 15 16 17
51 18
18.12.2017
BAföG-Beratung an der Hochschule

Am 18. Dezember findet an der Hochschule Ansbach ein Sprechtag der BAföG-Beratung des Studentenwerks Erlangen-Nürnberg statt. [mehr]

19 20 21 22 23 24
24.12.2017
Heiliger Abend

Christlicher Feiertag. Nicht arbeitsfrei.

52 25
25.12.2017
1. Weihnachtstag

Christlicher Feiertag.

26
26.12.2017
2. Weihnachtstag

Christlicher Feiertag.

27 28 29 30 31
31.12.2017
Silvester

Nicht arbeitsfrei.

Das Virtuelle Studio

Die Hochschule Ansbach verfügt über ein modernes Virtuelles Fernsehstudio mit neuester digitaler Technik. Somit können die Studenten hochwertige Fernsehproduktionen mit aufwändigen Spezial-Effekten versehen, Abläufe zur Erstellung eines Multimedia-Projektes erlernen und theoretische Erkenntnisse in die Praxis umsetzen. D.h. Fernsehen ganz aktiv erleben, von der Idee zur DVD.

Das virtuelle Studio ist das Highlight des Fernsehbereiches an der Hochschule. Mit Hilfe moderner Studio- und 3D-Technik lassen sich schnell aufwändige und effektvolle Studiohintergründe für viele Einsatzzwecke gestalten und in Sekundenschnelle austauschen. Dadurch können Produktionskosten, wie zum Beispiel für den Kulissenauf- und Umbau eingespart werden. 

Mit modernsten Keying- und Motion-Tracking-Methoden kann in Echtzeit eine virtuelle 3D-Welt erschaffen werden, die höchsten Ansprüchen für Lehre und Forschung gerecht wird, aber auch für kommerzielle Produktionen geeignet ist. Die Hochschule Ansbach ist somit eine der wenigen Hochschulen mit dieser innovativen 3D Studiotechnik.

Virtuelles Studio