. .
Previous Month
November 2017
Next Month
Mo Tu We Th Fr Sa Su
44 30 31
31.10.2017
Reformationstag

Nur in Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.

1
1.11.2017
Allerheiligen

Christlicher Feiertag. Nur in Baden-Württemberg, Bayern, Nordrhein-Westfalen,\r\nRheinland-Pfalz und Saarland.

2 3 4 5
45 6 7
7.11.2017
ANke-Themenabend: Konstruktive Kommunikation im Studium und Arbeitsalltag

Konstruktive Kommunikation im Studium und Arbeitsalltag Referentin    Sandra Meyer
Dienstag &nb...

8 9 10 11 12
46 13 14 15 16 17 18 19
47 20 21 22 23 24 25 26
48 27
27.11.2017
BAföG-Beratung an der Hochschule

Am 27. November findet an der Hochschule Ansbach ein Sprechtag der BAföG-Beratung des Studentenwerks Erlangen-Nürnberg statt. [mehr]

28
28.11.2017
Bachelor in der Tasche – und jetzt?

Bestimmt haben Sie sich schon den ein oder anderen Gedanken über das Ende der Studienzeit gemacht und sich gefragt: Bachelor in der Tasche ...

29
29.11.2017
Studium in Irland - Infoveranstaltung der Partnerhochschule

Am Mittwoch, 29. November, stellt eine Vertreterin der Dublin Business School die  Partnerhochschule vor. Sie erfahren bei dieser Veran...

30
30.11.2017
SeAMK Winter School in Finnland


Die Partnerhochschule in Finnland, Seinäjoki University of Applied Sciences (SeAMK), organisiert auch im kommenden Jahr eine Winter S...

1
1.12.2017
SeAMK Winter School in Finnland


Die Partnerhochschule in Finnland, Seinäjoki University of Applied Sciences (SeAMK), organisiert auch im kommenden Jahr eine Winter S...

Jahresstipendium Postgraduiertenstudium in Bayern 2018/19

Der Freistaat Bayern vergibt für das Studienjahr 2018/19 Jahresstipendien für Postgraduierte aus Bulgarien, Kroatien, Polen, Rumänien, Ru...

2
2.12.2017
Jahresstipendium Postgraduiertenstudium in Bayern 2018/19

Der Freistaat Bayern vergibt für das Studienjahr 2018/19 Jahresstipendien für Postgraduierte aus Bulgarien, Kroatien, Polen, Rumänien, Ru...

3

ANke-Themenabend: Konstruktive Kommunikation im Studium und Arbeitsalltag

Konstruktive Kommunikation im Studium und Arbeitsalltag


Referentin    Sandra Meyer
Dienstag      7.11.2017
Beginn         18:00–20:00 Uhr
im Raum      92.2.27/28

Wege zum besseren Umgang mit Kritik in einer lösungsorientierten Kommunikationskultur.

  •  Was muss ich beachten, um von meinem Gegenüber besser verstanden zu werden?
  • Wie kann ich das, was mich stört, respektvoll äußern?
  • Wie gewinne ich das Gegenüber zur Mitarbeit und Kooperation?
  • Wie können Probleme besser zusammen gelöst werden und wie kann ich Kritik in einer lösungsfokussierten Art und Weise äußern?
  • Wie können wir besser mit Beleidigungen und Verletzungen umgehen?


Um Anmeldung wird gebeten: m.sand[at]hs-ansbach.de

Abschlussmeeting und Zertifikatsübergabe "ANKE am Start"

am Dienstag, den 23. Mai 2017 findet in der Mittagspause (von 13:15-14:15) ein kurzes Abschlussmeeting für alle "ANKE am Start"-Teilnehmerinnen statt.

Alle Teilnehmerinnen (Mentorinnen und Mentees) des Bayern Mentoring Programms „ANKE am Start“ erhalten eine Teilnahmebestätigung. Alle Mentorinnen erhalten als „Dankeschön“ für Ihr Engagement ein kleines Geschenk. Schön wäre, wenn die Mentorinnen Ihren Mentees bei diesem Treffen nochmals einige Tipps für den weiteren Studienverlauf geben könnten.

Veranstaltungsort: Raum 92.2.30/31

Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Kommen.

Prof. Tanja Schmidt
(Frauenbeauftragte der Hochschule Ansbach)

Manuela Sand
(Projektkoordinatorin Mentoring-Programme)

"BayernMentoring"-Seminar: Präsentieren - so kommt die Botschaft an

Im Studium halten Sie ein Referat nach dem anderen, im Berufsleben warten viele Präsentationen auf Sie. Doch wie schaffen Sie es, sich selbst so zu fokussieren, um einen perfekten Vortrag zu halten?
Wie erreichen Sie Ihre Zuhörer und bleiben langfristig in Erinnerung?
Erfahren Sie, wie Ihr Gehirn und das Ihrer Zuhörerschaft ticken und wie Sie dieses Wissen für sich nutzen und bei Referaten und Präsentationen umsetzen können.
Damit Ihre Botschaft wirklich ankommt.

Referentin: Julia Hayn
Termin: Samstag,  1.4.2017  (10:00-17:00 Uhr)
Ort: Hochschule Ansbach

Girls´Day-Veranstaltungen 2017

Auch 2017 wird sich die Hochschule Ansbach mit mehreren Angeboten am Girls´Day beteiligen.

Dieser findet bundesweit am 27.4.2017 statt.

Wenn Sie sich für eine Girls´Day-Veranstaltung der Hochschule Ansbach interessieren können Sie sich unter www.girls-day.de darüber näher informieren.

Die Anmeldung zu den Veranstaltungen erfolgt ebenfalls unter www.girls-day.de .

 

 

 

Veranstaltungsvorschau der Mentoring-Programme "ANke am Start" und "ANke Premium"

Programmvorschau "ANke" WS2016  und SS2017

Veranstaltungsvorschau der Mentoring-Programme

"ANke am Start" und "ANke Premium".

Hier finden Sie die Programmplanungen für das WS 2016 bzw. SS22017.

 

 

Auftaktveranstaltung für ANke am Start WS2016/17

Für den neuen Durchgang unseres Mentoringprogramms ANke am Start für alle Studentinnen der Hochschule Ansbach im 1. Semester findet die Auftaktveranstaltung am 6. Oktober 2016 um 13.30 Uhr in Raum 92.2.30/31 statt.

Die Mentees (Studentinnen im 1. Semester) lernen an diesem Tag ihre Mentorin kennen, welche ihr während des ersten Semesters Hilfestellung zu Fragen rund ums Studium bieten wird.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Projektkoordinatorin Mentoring-Programme, Frau Manuela Sand (Raum: 92.2.48; Telefon: 0981 4877 273)

 

 

ANke-Themenabend: Fit in den Frühling – Welchen Einfluss hat Ernährung auf unsere Leistungsfähigkeit?

Themenabend für Teilnehmerinnen des Bayern-Mentoring-Programmes "ANke"

Welchen Einfluß hat Ernähung auf unsere Leistungsfähigkeit? 

Wie kann man man durch richtige Ernähung Müdigkeit gegen Wachheit tauschen?

Warum eine gesunde ausgewogene Ernährung, unter Beachtung des Säure-Basen-Haushaltes, der Schlüssel für ein gesundes und leistungsstarkes Leben ist und wie das geht.

Alle Teilnehmerinnen erhalten ein ausführliches Handout und können Informationen über den Säure-Basen-Haushalt mitnehmen.

Referentin: Body-Coach Christine Löhner

Termin:  Dienstag, 22.3.2016    18:30 Uhr bis 20:30 Uhr

Ort:  Raum 92.2.30/31

 

Auftaktveranstaltung "ANke am Start" WS2015/2016

Gummibärchen-Tandem
Anja Wilke (Studiengang RJO)

Am 8. Oktober 2015 fand die Auftaktveranstaltung zum Mentoring-Programm "ANke am Start" für dieses Semester statt!
Bei diesem Programm unterstützen Studentinnen aus höheren Semestern (Mentorinnen) Studienanfängerinnen (Mentees) und helfen ihnen, sich im Studienalltag und auf dem Campus zurecht zu finden. Die Mentorinnen trafen zum ersten Mal auf ihre Schützlinge und "die Tandems“ haben sich gefunden. Mit dabei waren 42 Mentees (Erstsemestler) und 30 Mentorinnen aus unterschiedlichen Studiengängen.


Anja Wilke (Studiengang RJO)

 

 

 

Kontakt

Projektkoordinatorin Mentoring-Programme
Dipl.-Ing. (FH) Manuela Sand
Phone +49 (0)981 4877-273
Fax +49 (0)981 4877-302
Room 92.2.42
Hours
Mo-Mi 9.00-13.00 Uhr