. .
Main Navigation

Downloads

Seminarprogramm 2015/2016 für Mentorinnen und Mentees
BayernMentoring - Erfolg durch Mentoring
Logo Mentoring


Von 2005 bis 2015 haben sich insgesamt 1890 Tandems beteiligt. 1413 Junior Mentorinnen und 2555 Junior Mentees haben von 2009 bis 2015 an dem bayernweiten Programm teilgenommen. Alle 17 Hochschulen, die beim BayernMentoring dabei sind, stellen sich in der im September 2015 herausgegebenen BayernMentoring Broschüre vor, die Sie sich hier ansehen können.

 

 

Karriere-Kick for girls

Das Mentoring-Programm „ANke“ gibt Studentinnen aller Studiengänge der Hochschule Ansbach die perfekte Karriereglasur!

„ANke“ bedeutet, in der Hochschule ANsbach Kenntnisse zu erlangen und Erfahrungen auszutauschen.

Mentoring im Rahmen von „ANke“ ist die Vernetzung mit weiblichen Vorbildern: Eine erfahrene, kompetente und erfolgreiche Frau (Mentorin) gibt ihre Erfahrungen an eine jüngere (Mentee) weiter und hilft dieser, ihr Potenzial zu entwickeln.

Diese Karriereförderung findet in drei Stufen statt:

 

Stufe 1 ( "ANke Premium") :

Eine erfahrene, kompetente und erfolgreiche Fachfrau aus der Industrie (Mentorin) gibt ihre Erfahrungen an eine Studentin ab dem 3. Semester (Mentee) weiter.

Ziele: Weitergabe und Vermittlung von Wissen, Beratung und Erfahrungsaustausch, Rückhalt und Motivation, Karrierenetzwerk und Kontaktvermittlung, Einführung ins Berufsleben

hier geht es weiter

 

Stufe 2 ("ANke am Start"):

Eine fortgeschrittene Studentin berät Studentin(nen) aus den Anfangssemestern.

Ziele: Unterstützung beim Aufbau des Studiums, Weitergabe eigener Erfahrungen, Motivation und Krisenbewältigung.

hier geht es weiter

 

Stufe 3 ("ANke macht Schule"):

Förderung und Betreuung von Schülerinnen der technischen und naturwissen-schaftlichen Fächer durch Studentinnen der Hochschule im Rahmen von Kooperationen der Hochschule mit weiterführenden Schulen.

hier geht es weiter