. .
Main Navigation

 

Bewerbungsverfahren

  • Richten Sie Ihre Bewerbung bitte direkt an unsere Hochschule. Dies ist nur während des Anmeldezeitraumes (Anfang Mai bis Mitte Juli) möglich. Die genauen Anmeldefristen finden Sie auf den Seiten unseres Studierendenservice.
  • Beachten Sie bitte, dass die dort genannte Frist eine Ausschlussfrist ist. Bewerber, die diese Frist versäumen, nehmen nicht am Zulassungsverfahren teil.
  • Die Bewerbung erfolgt online. (Die Seite mit dem Online-Zulassungsantrag ist nur während des Antragszeitraumes freigeschaltet.)

Numerus Clausus

An der Hochschule Ansbach gibt es für den Studiengang Wirtschaftsinformatik keinen generellen Numerus Clausus. Dies bedeutet aber nicht zwingend, dass alle Studienbewerber auch zum Studium zugelassen werden. Übersteigt die Anzahl der Bewerber die verfügbaren Studienplätze, werden letzere nach dem örtlichen Auswahlverfahren vergeben ("örtlicher NC"). In den letzten Jahren mussten im Fach Wirtschaftsinformatik keine Bewerber abgewiesen werden.

Vorpraktikum

Es ist kein Nachweis einer Vorpraxis zu erbringen. Es wird jedoch empfohlen, ein freiwilliges (sechswöchiges) studiengangbezogenes Praktikum abzuleisten. Die Eindrücke, die Sie im Praktikum gewinnen, können für Sie eine zusätzliche Entscheidungshilfe bei der Wahl Ihres zukünftigen Studiums sein.