. .
Main Navigation

Rückmeldung

Sie müssen sich für jedes Semester, in dem Sie Prüfungsleistungen erbringen bzw. immatrikuliert bleiben möchten, fristgerecht zum Weiterstudium anmelden (=Rückmeldung).

Die Rückmeldung erfolgt per Überweisung des Studentenwerkbeitrags (42,- €). Überweisen Sie den Betrag jeweils bis drei Wochen vor Semesterbeginn (24. Februar für das SoSe / 10. Sept für das WiSe) .

Die Bescheinigungen können anschließend (ab 15. September / 1. März) online abgerufen und ausgedruckt werden.

Ohne Rückmeldung erfolgt die Exmatrikulation zum Ende des jeweiligen Semesters (30.09 oder 14.03).

Die CampusCard können Sie sich mit den aktuellen Semesterdaten bedrucken. Dafür steht im Flur des Rechenzentrums (Gebäude 50, 1. Stock) ein Selbstbedienungsterminal mit Drucker bereit.

Die Rückmeldung muss auch erfolgen, falls das nächste Semester für Sie ein praktisches Studiensemester im Sinne der für Sie geltenden Studien- und Prüfungsordnung ist oder es sich um ein genehmigtes Urlaubssemester handelt.

Bitte beachten Sie auch, dass eine neue Bescheinigung Ihrer Krankenversicherung vorlegen müssen, falls sich Ihr Versicherungsstatus oder Ihr Träger geändert hat. Die Rückmeldung zum nächsten Semester muss versagt werden, wenn der Nachweis der Krankenversicherung nicht vorliegt.