. .
Main Navigation

Schwerpunkt Bio- und Umwelttechnologie

Die Biotechnik bietet innovative Lösungen für die Herausforderungen im Energie- und Rohstoffsektor. Zu dem wachsenden Markt der erneuerbaren Energien wie Wasser- und Windkraft gehört mit einem erheblichen Anteil die Biogaserzeugung. Auch die Gewinnung biogenen Rapsöls oder die fermentative Erzeugung von Ethanol aus pflanzlichen Rohstoffen spielen eine beachtliche Rolle bei der Substitution fossiler Energieträger.

Neben den sich etablierenden Anwendungen der Biotechnologie als Rohstoff- und Wertstofflieferant für Pharma-, Kosmetik- und Lebensmittelherstellung erschließen sich zunehmend Anwendungen durch die biotechnologische Erzeugung von Polymeren. Diese Biopolymere schonen als nachwachsende Rohstoffe Ressourcen und die Umwelt. Kombinierte biotechnologische
Verfahren zur Rohstoff- und Energieerzeugung erschließen aufgrund ihrer Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit Märkte in der Zukunft.

Die Studieninhalte werden in folgenden Modulen erarbeitet:

  • Biochemie und Mikrobiologie
  • Biotechnologie
  • Angewandte Bio- und Umwelttechnologie
  • Projektarbeit angewandte Bio- und Umwelttechnologie