. .
Previous Month
April 2018
Next Month
Mo Tu We Th Fr Sa Su
13 26 27 28 29 30 31 1
14 2
2.4.2018
Forscherinnen Camp des bbw

02.04.2018 - 06.04.2018

Eine Woche Ingenieurin sein - technische Studiengänge & Berufe kennenlernen WER:      Mädchen ab 15 Jahre WO: &n...

3
3.4.2018
Forscherinnen Camp des bbw

02.04.2018 - 06.04.2018

Eine Woche Ingenieurin sein - technische Studiengänge & Berufe kennenlernen WER:      Mädchen ab 15 Jahre WO: &n...

4
4.4.2018
Forscherinnen Camp des bbw

02.04.2018 - 06.04.2018

Eine Woche Ingenieurin sein - technische Studiengänge & Berufe kennenlernen WER:      Mädchen ab 15 Jahre WO: &n...

5
5.4.2018
Forscherinnen Camp des bbw

02.04.2018 - 06.04.2018

Eine Woche Ingenieurin sein - technische Studiengänge & Berufe kennenlernen WER:      Mädchen ab 15 Jahre WO: &n...

6
6.4.2018
Forscherinnen Camp des bbw

02.04.2018 - 06.04.2018

Eine Woche Ingenieurin sein - technische Studiengänge & Berufe kennenlernen WER:      Mädchen ab 15 Jahre WO: &n...

7 8
15 9 10 11 12 13 14 15
15.4.2018
Stipendien des BayIND für Indienaufenthalte

Das Bayerisch-Indische Zentrum für Wirtschaft und Hochschulen (BayIND) vergibt Stipendien für Indienaufenthalte zum Studium, Praktikum und...

16 16
16.4.2018
Stipendien des BayIND für Indienaufenthalte

Das Bayerisch-Indische Zentrum für Wirtschaft und Hochschulen (BayIND) vergibt Stipendien für Indienaufenthalte zum Studium, Praktikum und...

17 18 19 20 21 22
17 23 24 25
25.4.2018
„Gemeinwohlökonomie – ein Wirtschaftsmodell der Zukunft“

Beginn:  18.00 Uhr, Hans-Maurer-Auditorium, Hochschule Ansbach
Referent: Günter Grzega

26
26.4.2018
Girls´Day 2018 an der Hochschule Ansbach

Auch 2018 beteiligt sich die Hochschule Ansbach mit mehreren Angeboten am bundesweiten Girls´Day.
Dieser findet ...

27 28 29
18 30
30.4.2018
Summer School in Südindien

Das Bayerische Hochschulzentrum für Indien (BayIND) organisiert von Mitte August bis Mitte September für Studierende aller Fachbereiche Su...

1
1.5.2018
Summer School in Südindien

Das Bayerische Hochschulzentrum für Indien (BayIND) organisiert von Mitte August bis Mitte September für Studierende aller Fachbereiche Su...

Tag der Arbeit

2 3 4 5 6

Erfolgreich Gründen

Sie überlegen sich nach dem Studium an der Hochschule Ansbach selbstständig zu machen? Der Career Service der Hochschule Ansbach hilft Ihnen dabei!

Nachfolgend finden Sie Angebote zum Thema Gründung.

Vorgründungs- & Nachfolgecoaching Bayern (IHK)

Um Ihre Chancen am Markt zu vergrößern, müssen Sie bereits in der Vorgründungsphase die richtigen betriebswirtschaftlichen Entscheidungen treffen. Das Coaching bietet Ihnen die Möglichkeit, für rund drei Monate eine zielgerichtete Beratung für Ihr Vorhaben in Anspruch zu nehmen.

Gefördert werden:

  • Existenzgründer, deren Hauptwohnsitz und geplanter Unternehmenssitz in Bayern ist.
  • Unternehmensnachfolger, deren Unternehmenssitz in Bayern ist.
  • Unternehmenseinsteiger inklusive Geschäftsführungsbefugnis, deren Unternehmenssitz in Bayern ist. Der Hauptwohnsitz kann auch außerhalb Bayerns liegen.

Höhe des Zuschusses:

  • Bis zu 70% des Nettoberatungshonorars (Förderhöchstbetrag 560€ je Beratungstag)
  • Maximal 10 Tagewerke beantragen
  • Insgesamt bis 5.600€ Zuschuss

Ansprechpartner für Mittelfranken:
IHK Nürnberg
Antje Sager
www.ihk-nuernberg.de/coaching

Seminarreihe Unternehmens- und Existenzgründung (IHK)

Damit Sie bei Ihrer Gründung nicht die Orientierung verlieren, unterstützt die Gründeragentur der UHK Nürnberg mit einem umfangreichen Serviceangebot:

  • IHK- Gründerinformationspaket
  • IHK- Gründersprechtage
  • IHK- Seminarreihe
  • Geförderte Coaching-Maßnahmen
  • Informationen zu Fördermitteln
  • IHK- Notfall-Handbuch
  • Über-/Regionale Vernetzung

Anmeldung und Informationen unter:
www.ihk-nuernberg.de/gruenderseminare

Telefonisch Auskunft erhalten Sie unter:
Industrie- und Handelskammer Nürnberg für Mittelfranken
Geschäftsstelle Ansbach
Bahnhofsplatz 8
91522 Ansbach
0981/209570-11
geschaeftsstelle-ansbach@nuernberg.ihk.de

Bayerische Businessplan Wettbewerbe

Bei den Bayerischen Businessplan Wettbewerben haben Startups aus Bayern in drei Wettbewerbs-Phasen die Chance, sich mit ihren Geschäftskonzepten zu bewerben.

Alle einreichenden Teams erhalten umfangreiches schriftliches Feedback zu ihren Ideen und Businessplänen von einer ehrenamtlichen Expertenjury. Sie setzt sich zusammen aus Kapitalgebern, Unternehmern und Kennern der Gründerszene. Top-Teams bekommen die Chance auf Siegerprämien, die Aufnahme in das BayStartUP Coachingprogramm und Einladungen auf exklusive Business Angel- und Investorenveranstaltungen des BayStartUP Finanzierungsnetzwerks.

BayStartUP unterstützt und fördert Startup-Teams bei der Entwicklung ihrer Geschäftsidee. In kostenfreien Businessplanning Workshops zeigen die BayStartUP Coaches, worauf es dabei ankommt. Die Seminare geben eine solide Einführung in die Geschäftsplanung und sind eine ideale Vorbereitung für die Teilnahme an den Wettbewerben.

Die Deadline für Phase 2 des Münchner Businessplan Wettbewerbs und des Businessplan Wettbewerbs Nordbayern naht: bis 20. März können sich Startups noch mit ihren Geschäftskonzepten und ausformulierten Pitchdecks bewerben. Teams aus Phase 1 sind genauso willkommen sich zu bewerben wie Neueinsteiger in den Wettbewerb - alle haben dieselben Gewinnchancen!

Mehr Informationen unter: www.baystartup.de/bayerische-businessplan-wettbewerbe

Start2grow

Für Ihre Unternehmensgründung brauchen Sie einen ausgereiften Businessplan. start2grow hilft Ihnen dabei! Wir begleiten Sie von der Geschäftsidee über den Businessplan bis zum erfolgreichen Unternehmen. Erfahrene Coaches, ein kompetentes Netzwerk, beste Kontakte zu Kapitalgebern, interaktive Events, hohe Preisgelder und das Handbuch Businessplan unterstützen diesen Weg.

Die Gründungswettbewerbe start2grow wurden 2001 von der Wirtschaftsförderung Dortmund erstmals initiiert und finden seitdem kontinuierlich statt. Mitmachen können nicht nur Gründerinnen und Gründer aus Dortmund, sondern aus ganz Deutschland. Die Anmeldung ist jederzeit möglich. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Den besten Unternehmenskonzepten winken hohe Preisgelder: Die Gewinner bekommen bis zu 15.000 Euro. Außerdem hat start2grow den Sonderpreis „Technologie“ im Wert von 10.000 Euro für eine innovative, technologische Geschäftsidee sowie den Sonderpreis „Digitale Unternehmerin“ im Wert von 4.000 Euro ausgelobt.

Kontakt

Ihr Ansprechpartner für das Thema Gründung

Julia Spengruber
Phone +49 (0)981 4877-544
Fax +49 (0)981 4877-188
Room 54.0.7
Hours
nach Vereinbarung