. .
Main Navigation

Projekte

Erzeugung antimikrobieller Kunststoffoberflächen

Ein Schwerpunkt der angewandten Forschung und Entwicklung ist die Erzeugung antimikrobieller Kunststoffoberflächen für hygienische und medizintechnische Anwendungen. Einzigartig für die Entwicklung neuer Produkte in diesem Bereich ist die enge Verknüpfung der Plasmatechnologie mit der Mikrobiologie im Kompetenzzentrum.
Zur Untersuchung wird ein eigens konstruierter Mikro- Strömungskanal an der Hochschule verwendet. Hier sollen die Anhaftung eines erzeugten Biofilms auf den erzeugten Oberflächen untersucht werden.  

Unternehmensnahe Projekte:

Enge Zusammenarbeit mit umliegenden Firmen bringen viele interessante Projekte hervor. Aus Diskretions- und Geheimhaltungsgründen können aus laufenden wie auch aus abgeschlossenen Projekten leider keine Informationen veröffentlicht werden.